Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 349
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten


Supportnet Tipps & Infos

Festplatte klonen mit Clonezilla



clonezilla logo 470Bebilderte Schritt für Schritt Anleitung wie Sie mit dem kostenlose Clonezilla komplette Festplatten oder einzelne Partionen klonen können. Diese Images können Sie zur Datensicherung und Datenrettung aber auch bei einem Festplattenumzug verwenden.

Mit Clonezilla können Sie ein komplettes Abbild einer Festplatte oder einzelner Partitionen erstellen. Diese Images können Sie auf zur Sicherung nutzen. Im Falle eines Festplattendefekts oder wenn Sie eine neue Festplatte einbauen möchten, können Sie dieses Image verwenden um mit dem kompletten Betriebssystem und Ihren persönlichen Daten zu sichern.

Zur Sicherung können Sie nicht dieselbe Partition verwenden, die Sie speichern wollen. Entweder verwenden Sie eine andere Partition oder besser gleich eine externe oder eine zweite interne Festplatte.

Clonezilla laden Sie von der Herstellerseite unter folgendem Link. Links unter Downloads können Sie die aktuelle Version herunterladen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Datei Sie benötigen laden Sie unter "Download stable releases" unter der aktuellen Version, die clonezilla-live-XXX-i486.iso Datei.

Brennen können Sie die Imagedatei (.iso) mit dem kostenlosem ImgBurn. Den Tipp dazu finden Sie hier im Supportnet: Image Datei brennen mit ImgBurn

Die Live CD benötigt kein Betriebssystem. Das bedeutet Sie starten direkt von der CD. Dazu müssen Sie im Bios oder im Boot Menü die Boot Reihenfolge konfigurieren. Booten Sie zuerst vom CD/DVD-ROM Laufwerk. Legen Sie die CD ein und schalten Sie den Computer ein oder starten Sie ihn neu.

Schritt 1:
Wählen Sie die "Clonezilla live (Default settings, VGA 800x600") aus.

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken) 01 Clonezilla Festplatte Klonen von CD booten

Danach werden die benötigten Daten von der CD geladen.

Schritt 2:
Da die deutsche Sprache nicht verfügbar ist, wählen Sie "en_US.UTF-8 English" aus.

02 Clonezilla Festplatte Klonen Sprache auswaehlen

Schritt 3:
Jetzt wählen Sie das passende Tastaturlayout aus. Wählen Sie dazu "Select keymap from full list" aus und drücken Sie die Entertaste.

03 Clonezilla Festplatte Klonen Tastaturlayout waehlen

Schritt 4:
Wählen Sie ein German aus und drücken Sie die Eingabetaste um das deutsche Tastaturlayout zu wählen.

04 Clonezilla Festplatte Klonen Tastaturlayout waehlen

Schritt 5:
Wählen Sie "Start_Clonezilla Start Clonezilla" und drücken Sie die Eingabetaste oder wählen Sie "Ok".

05 Clonezilla Festplatte Klonen Starten

Nun startet Clonezilla.

Schritt 6:
Sie haben nun zwei Auswahlmöglichkeiten. Entweder sie sichern die Festplatte in eine Imagedatei. Oder Sie klonen die Festplatte direkt auf eine andere. Wir klonen in diesem Tipp direkt eine Festplatte auf eine andere. Wählen Sie dazu "device-device work directly from a disk or partition to a disk..." aus.

06 Clonezilla Festplatte Klonen Device to Device

Schritt 7:

Wählen Sie den "Beginner Mode: Accept the default options"

07 Clonezilla Festplatte Klonen Beginner Mode

Schritt 8:
Wählen Sie "disk_to_local_disk" um die Festplatte auf eine interne oder externen Datenträger zu klonen. "to_remote_disk" würde die Festplatte über das Netzwerk sichern.

08 Clonezilla Festplatte Klonen Disk to local Disk

Schritt 9:
Wählen Sie zuerst die Quelle von der Sie die Daten klonen möchten.

09 Clonezilla Festplatte Klonen Quelle waehlen

Schritt 10:
Wählen Sie nun das Ziel. Hier die zweite interne Festplatte.

10 Clonezilla Festplatte Klonen Ziel waehlen

Schritt 11:
Alle erforderlichen Einstellungen wurden gesetzt. Bestätigen Sie mit "Enter".

11 Clonezilla Festplatte Klonen Ziel waehlen Bestaetigen

Schritt 12:
Sie werden vorher noch einmal gewarnt, das alle Informationen auf dem Zieldatenträger gelöscht werden. Geben Sie "y" ein und drücken Sie die Entertaste.

12 Clonezilla Festplatte Klonen Aktion bestaetigen

Schritt 13:
Die Partition auf dem Zieldatenträger wird erstellt. Bestätigen Sie dies erneut mit "y" und der Entertaste.

13 Clonezilla Festplatte Klonen Partitionen Aktion bestaetigen

Schritt 14:
Da wir hier das Betriebssystem klonen, möchten wir wieder von der geklonten Festplatte booten. Daher bestätigen Sie mit "y" um den Bootloader zu klonen.

14 Clonezilla Festplatte Klonen Boot loader klonen

Schritt 15:
Alle erforderlichen Einstellungen sind gesetzt. Geben Sie abschließend "y" ein, um den Klonvorgang zu starten.

15 Clonezilla Festplatte Klonen Starten des Vorgangs

Anschließend beginnt Clonzilla mit der Arbeit.

16 Clonezilla Festplatte Klonen Teil 1

Die Festplatte wird nun geklont. Je nach Größe der Partition oder Festplatte dauert dieser Vorgang.

17 Clonezilla Festplatte Klonen Teil 2

Der Vorgang ist fast abgeschlossen.

18 Clonezilla Festplatte Klonen Teil 3

Die Festplatte ist nun auf den neuen Datenträger geklont. Drücken Sie die Eingabetaste und anschließend "0" um das Programm zu beenden. Entfernen Sie zum Abschluß die CD aus dem Laufwerk.

19 Clonezilla Festplatte Klonen Vorgang abgeschlossen

Damit ist der Klonvorgang abgeschlossen. Sie können die alte Festplatte entfernen um von nun an von der neuen Festplatte zu booten.


24.03.2011 von basti83, 21167 Hits


  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Tippgruppen
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Jul 28 07:34:28 2016