Supportnet Computer Supportnet Games Supportnet Kochen Explipedia
Login: guestBesucher online: 492
Supportnet Computerforum
SUPPORT
Home
Forum
Tipps & Infos
Blitz Angebote
Members
Hilfe
Video

TOP THEMEN
SSD Test
Alles über SSDs

Android Tipps
iPad Tipps
Google Tipps
Windows 8 FAQ
Windows 7 FAQ
E-Mail FAQ
Netzwerk FAQ
Festplatten FAQ
Datenrettung FAQ
Bildbearbeitung FAQ

Top iPhone Apps
Computer Einsteiger
Die 5 besten...
Explipedia
Themen
Direktlinks

Neue Einträge
News einsenden News einschicken
Tipps einsenden Tipp einschicken

SN-LINKS

Suche
Befreundete Seiten
Top Seiten


Supportnet Tipps & Infos

Windows XP Installation - Festplatte partitionieren



13 Windows XP Installation Erster StartIn diesem bebildertem Tipp wird die Festplatte während der Installation von Windows XP in zwei Partitionen aufgeteilt. Eine als Startpartition und eine zweite für Ihre persönlichen Daten.

Sie können diesen Tipp auch benutzen um den Ihre Festplatte noch weiter zu partitionieren. Beispielsweise eine Partion für Musik, Filme etc.

Legen Sie die Windows XP Installations-CD ein und starten Sie den Computer. Konfigurieren Sie wenn nötig die Startreihenfolge um von dem optischen Laufwerk zu booten. Falls bereits ein System installiert ist drücken Sie beliebige Taste um das Setup zu starten.

Schritt 1:

Um Windows XP zu installieren drücken Sie die "Eingabetaste".

(Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken)
01 Windows XP Installation

Schritt 2:

Akzeptieren Sie den Lizenzvertrag mit der "F8"-Taste.

02 Windows XP Installation Lizenzvertrag akzeptieren

Schritt 2a:

Ist Ihre Festplatte leer, machen Sie mit Schritt 3 weiter. Haben Sie bereits eine Windows Version auf der Festplatte installiert müssen Sie jetzt die "ESC"-Taste drücken.

02a Windows XP Installation fruehere Version ueberschreiben

Schritt 2b:

Drücken Sie jetzt die "Eingabe"-Taste um die Partition mit dem Betriebssystem zu löschen. 

02b Windows XP Installation Systempartition loeschen

Das Betriebssystem liegt standartmäßig auf der Partition C:

Schritt 2c:
Bestätigen Sie schließlich mit "b" um die Partition zu löschen.

02c Windows XP Installation Partition loeschen bestaetigen

Warnung: Alle Daten auf dieser Partition gehen bei der folgenden Installation verloren. Sichern Sie notfalls vorher die Daten von dieser Partition.

Schritt 3:
Jetzt wird die Festplatte partitioniert. Um eine Partition zu erstellen drücken Sie die Taste "E".

03 Windows XP Installation Festplatten Partitionierung

Sinnvoll ist zumindestens die Erstellung von zwei Partitionen. Eine Partition für das Betriebssystem und eine für Ihre persönlichen Daten.

Schritt 4:
Über die Ziffertasten geben Sie nun die Partitionsgröße in MB ein. Bestätigen Sie mit der "Eingabetaste". 1000 MB = 1 GB

04 Windows XP Installation Festplatten Partitionsgroesse eingeben

Die Größe der Startpartition sollten Sie nicht zu klein bemessen. 10 GB sollte diese bei XP mindestens groß sein. Installieren Sie auch Programme auf der Startpartition sollten Sie wesentlich mehr Platz einplanen. Ich verwende als Startpartition eine Größe von 30GB damit sollte genug Platz für Windows XP und installierbare Programme sein.

Die zweite Partition, für die persönlichen Daten, erhält den Rest der Festplattengröße. Hier werden erstellte Dokumente, Bilder, Videos, Downloads etc. gespeichert.

Schritt 5:
Wählen Sie mit den Pfeiltasten den "Unpartitionierten Bereich" aus und drücken Sie die "Eingabetaste".

05 Windows XP Installation Festplatten zweite Partition erstellen

Schritt 6:

Geben Sie wieder die Partitionsgröße mit den Zifferntasten ein.

06 Windows XP Installation Festplatten Partitionsgroesse eingeben

Schritt 7:

Wählen Sie die Festplatte C: aus und drücken Sie die "Eingabe"-Taste um Windows auf dieser Partition zu installieren.

07 Windows XP Installation Festplatte auswaehlen zum Installieren

Wenn Sie wissen wollen wie die Installation weitergeht klicken Sie hier:
Supportnet Tipp: Installation von Windows XP: Anleitung mit Screenshots


08.04.2011 von basti83, 6770 Hits


  
[Kommentar schreiben]


MACHEN SIE IHRE WEBSITE ATTRAKTIVER
Sie haben eine eigene Website und wollen Ihre Besucher auf den Supportnet-Service aufmerksam machen? Kopieren Sie einfach den Quellcode in Ihre Seite und jeder Besucher Ihrer Seite kann direkt auf die Supportnet-Datenbank zugreifen.

My Supportnet


SUCHE

Tippgruppen
Betriebsysteme
Software
Hardware
Netzwerk
Programmierung
Sonstiges

Impressum © 1997-2015 SupportNet
Version: supportware 1.8.230E / 18.10.2010, Startzeit:Thu Feb 16 01:58:07 2017