2.2k Aufrufe
Gefragt in Mainboard CPU RAM von
Hallo zusammen oder alleine ,

wenn mich nicht jetzt der schlag trifft , den die Tastatur (Ergon. v. logitech SK-6201 Model:Y-SD5 ) funktioniert am anderen PC.

Hatte es vorher auch schon , weis aber nicht warum jetzt nicht mehr
(könnte es evt. mitm 4er 12v Graka Onboard Powerstecker zutun haben , sonst wüste ich nicht was ich verkehrt gemcht habe ?)

Kann man es mit blosem Auge erkennen ob der anschluss am MB defekt ist (löten würde ich mir zutrauen - wenns definitv daran liegen würde und keine SteuerChip defekt ist.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Ansonsten läuft der Rechner , komme halt nicht mehr ins BIOS.

Graka GForce 5600
1400MB Ram
1.5 GHZ AMD Athlon XP2600

Mit 420W evt zuwenig Power ^^ ?
0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.8k Punkte)
Ansonsten läuft der Rechner , komme halt nicht mehr ins BIOS.



????

Geht denn die Tastatur unter XP ???
0 Punkte
Beantwortet von
Hi Lutz1965 ,

habs aufgegeben , nehme USB , damit klappts wenigstens noch (PFFF) , denke aber nicht das das Betriebssystem damit zutun hat , den ich komme mit dieser nicht ins BIOS - nur sporadisch (obs am evt. Bat. wechsel lag im laufendem betrieb).

Hab aber jetzt auf USB umgestellt damit geht wenigstens.

Ob ich evt analysesoft vom hersteller bekommen kann weis ich nicht , in der PDF steht das man dazu noch ein Hardwareteil haben muss - oder doch nur das Bios neu insten ?
0 Punkte
Beantwortet von
Ansonsten scheint das System noch folgende Mängel zu haben ,

ich könnte pausenlos Defragmentieren , und
Anwendungen weisen gelegentlich darauf hin das diese
neu instaliert werden müssen, Maxons C4D <> Adobe.

Scheint sich aber wieder gelegt zu haben.

Genauso mit der GraKa. dem USB , es kommen hin und wieder
aussetzter mit diesen ,die ich nicht alleine auf die
*defragmentierung abschieben möchte.(Denoch hats bei einigen
anwendungen geholfen diese * zu tätigen.)

Es läuft mitlerweile im hintergrund:

Spybot ,avast 4.8 home Edition , ClamWin

Die HD ist neu und dennoch schaffe ich es nicht den Sound ohne stottern abzuspiel,der Sound wird unsauber gebrochen wieder gegeben.

Aber jedesmal aktiviert sich die cabsLock-taste wärend der installation und wärend jedem
neustarts.

Kann jetzt jedesmal den Befehl msconfig in gross starten und müsste diesen per rückstell-pfeil ins kleinstformat bringen.nur damt er beim nächten start wieder in gross da steht.

Ebenso die Sleep-Taste die den fehler hat das diese nach gebrauch den Ton abstellt und ich diesen erstdurch neustart wieder erlange.

Ansonsten scheints an der ATI Radeon 9200 zu liegen , irgendwas scheint an dieser nicht zu funktionieren , den ich habe auch unter Linux / Wine versucht diese * zu starten.

*
Prince of Persian I + II
Lock On: Modern Air Combat
Splinter Cell

Unter Linux/ Wine wird ein genauere Fehler angegeben.

Den ich mir aufgrund aktueller Treiber unter Win98SE nicht erklären kann.
0 Punkte
Beantwortet von
Mist verdammter jetzt hats alle USB-anschlüsse erwischt , mein Keyboard tuts nicht mehr , funktioniert aber am anderen Rechner noch.

Ausgerechnet wärend ich im Bios einstellungen vornahm , nachm neustart wahr alles vorbei.

woran kann das nur liegen ?
...