Was ist besser? AVG oder Avira AntiVir?

6,105 Aufrufe
Gefragt 22, Jun 2009 in Security Viren von meisenkaiser4711
hallo community,

was soll ich nehmen? AVG free oder Avira AntiVirus free?

Für Windows XP Home.

Danke, Dietmar

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von bumbelbusch
hi,

avast! personal edition

mfg
bumbelbusch
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von DasOrakel
Hallo Meisenkaiser4711!

Weder noch,....doch wie wär´s mit der ebenfalls kostenlosen "AVAST-Home-Edition"-Antiviren-Lösung??? ;-)

Besitzt mehr Schutz- / Malware-Scan-Module (=> zb. für E-Mail-Verkehr-(-> Outlook); Netztwerk,...P2P-Schutz,...etc.), läuft aufgrund geringem Ressourcenververbrauch auch auf schwächeren / älteren PC´s, und last but not least läßt sich das Aussehen (=> Skins = Benutzeroberflächen) durch sog. downloadbare Skins vielfältig verändern! Die Virensignatur-Aktualisierung erfolgt, i.d. Regel, zwar nur einmal Täglich (=> nur bei Free-Version!) aber dafür hatte ich bei diesen erforderlichen Updates niemals Probleme, im Gegensatz zu "Avira-AntiVir", dessen Server insbesondere für die Gratis-Version, offensichtlich häufig überfordert sind, was zu unnötig langen Wartezeiten führt! :-I
Ausserdem ist die On-Demand-Scan-Engine fehlerhaft was sich (u. nicht nur bei mir) in unwillkürlichen Scan-Abbrüchen (=> Programm-Absturz!) des öfteren gezeigt hat! Deshalb kann ich "Avira-AntiVir NICHT empfehlen!!!

AVG erfordert schon deutlich mehr PC-Power und ist deshalb nur für halbwegs aktuelle und relativ leistungsstarke Computer geeignet.....


Tschau....:-)
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von DasOrakel
Schau ´mal hier ist die Avast-Homepage auf der Du die kostenlose Version herunterladen kannst. Ausserdem hat die Stiftung Warentest die BESTE(!) Benotung für eine kostenlose Antivirenlösung verliehen,....na, noch fragen, oder lieber gleich herunterladen?!?...,...;-)
www.avast.de/

Tschau...:-)

PS: Die Nutzungsdauer ist zunächst für 60 Tage begrenzt, allerdings wird nach einer kostenlosen Registrierung diese um ein ganzes Jahr verlängert! Also, Registrierung nicht vergessen!!!
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von Yassirola
nimm keins von beiden, da beide schlecht sind!
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von kjg17 Profi (34,097 Punkte)
Hallo,

welche Freeware als BESTE bezeichnet wird, hängt ja auch immer noch vom Aufbau des jeweiligen Testprogrammes und der Gewichtung der Ergebnisse ab, man kann innerhalb einer Woche auch mal vollkommen unterschiedliche Ergebnislisten in unterschiedlichen 'Fachzeitschriften' zu lesen bekommen.

Grundsätzlich sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die Freeware-Versionen gewisse Einschränkungen gegenüber den jeweiligen Vollversionen haben, also eigentlich nur zum 'Anfüttern' gedacht sind.

Dass Avira trotz der auch in der Freeware-Version recht guten Erkernnungsraten ausgerechnet den E-Mail-Schutz weggelassen hat, war für mich persönlich letzendlich der Grund, zu Avast! zu wechseln. AVG stand nach Vergleich verschiedener Test-Ergebnisse seinerzeit trotz Mail-Schutz für mich nie zur Debatte, da es in diesen unterschiedlichen Test- und Wertungsumgebungen (damals) regelmäßig hinter Avira und Avast! landete.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von kjg17 Profi (34,097 Punkte)
Ach ja, und DAS gibt es bei Avast! natürlich nicht. ;0)
0 Punkte
Beantwortet 22, Jun 2009 von stummer Einsteiger (7 Punkte)
Avira Premium für mich bis jetzt das beste.
0 Punkte
Beantwortet 28, Jul 2009 von virginym Einsteiger (25 Punkte)
AVG kann den Computer verlangsamen.
Meiner Meinung nach ist Antivir besser, findet mehr Viren.
0 Punkte
Beantwortet 17, Aug 2009 von Tiio
Also, ich habe seit Jahren Avast! genutzt, und war sehr zufrieden. Davor hatte ich Antivir laufen, war damals aber Ressourcenintensiv und hatte einige Viren durchgelassen, die damals meinen Rechner zerstört hatten.

Damals!!! Nun hat sich das Blatt ein wenig gewendet: Seit Tagen schlage ich mich mit Agent Spywares und Bagle Trojanern herum, die Avast! nicht gefunden hat, Avira aber wohl! Zudem ist Avira auch ressourcenschonend geworden, so dass ich jetzt wieder auf Avira umsteige.

Somit rate ich von Avast! ab.
...