Keine automatischen Updates

565 Aufrufe
Gefragt 29, Dez 2016 in Windows 8 von Kalikakau
Hallo,
habe auf einen neuen Rechne vor etwa 5 Tagen Win 8.1 installiert. Läuft auch so weit alles gut. Da die Installations-CD (ordnungsgemäße Linzenz) softwaremäßig nicht auf dem neuesten Stand sein kann, müssten doch suksessive automat. neue Updates geladen werde. Meine Einstellung ist: autom. Installation.
Bisher kommt aber nichts und auch bei einem manuellen Abruf (Systemsteuerung) passiert nichts. Ich möchte nicht alles wieder neu installieren. Wo liegt das Problem?

Vielen Dank !

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 29, Dez 2016 von computerschrat Profi (17,913 Punkte)
Hallo Kalikakau,

funktioniert deine Internet-Anbindung?

Was passiert, wenn du die Suche nach Updates manuell anstößt, Kommt die Meldung, dass nach Updates gesucht wird und gibt es dann eine Fehlermeldung?

Kannst du den Updateverlauf öffnen, siehst du darin irgendwelche Meldungen zu erfolgreichen oder fehlgeschlagenen Updates?

Öffne --> Systemsteuerung --> Verwaltung --> Comüuterverwaltung --> Dienste und prüfe, ob der Windows Update Dienst eventuell deaktiviert ist.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet 29, Dez 2016 von Kalikakau
Hallo Computerschrat,

danke für Deine schnelle Antwort.
Meine Internetverbindung is ok. Habe einen sehr leistungsstarken Rechner. Da keine automatischen Updates erfolgen, habe ich schon mehrfach versucht, sie manuell abzurufen. Sowohl über die Systemsteuerung als aucfh über die Eingabeeinstellungen. Es kommen selbst nach 3 Stunden keine Fehlermeldungen. Die laufenden Punkte bzw. Fortschrittbalken laufen immer im gleichen Turnus weiter.
Der Update-Dienst ist aktiv. Habe ihn zusätzlich gestoppt und wieder gestartet.
Rufe ich die installierten Updates auf, erscheint eines unter dem 25.11., ein Hotfix und sechs weitere allerdings unter dem Installationsdatum 18.03.2014.
Es müssten allerdings ja insgesamt mehr als 150 vorliegen.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet 29, Dez 2016 von computerschrat Profi (17,913 Punkte)
Hallo Kalikakau,

hast du in letzter Zeit den PC mal richtig heruntergefahren und neu gestartet, oder gehst du immer nur in den Ruhezustand oder Standby?

Versuch mal einen richtigen Neustart über Start -> Ein/Aus -> Neustart
Starte danach die Updates nochmal manuell.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2016 von kalikakau
Hallo Computerschrat,

fahre jedesmal den Rechner nach diesen Updateaktionen runter.
Habe auch schon ein MS-Tool gestartet, hat alles nichts gebracht.
Hatte bisher, da ich den PC allein nutze, kein PW benutzt -lokaler Nutzer -. Jetzt eins eingerichtet, weiterhin negativ.

Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als neu zu installieren.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2016 von Lucchi__
Ich selber mache schon seit Jahren kein Update mehr über das Windows update mehr, sondern hole mir alles von hier:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3087.html

Ist auf jeden Fall sinnvoller als neu aufsetzen.
0 Punkte
Beantwortet 30, Dez 2016 von computerschrat Profi (17,913 Punkte)
Hallo kalikakao,

bevor du neu installierst solltest du noch die harte Tour versuchen:

Gehe in die Dienste und stoppe dort den Dienst für automatische Updates und den intelligenten Hintergrunddienst.

Dann lösche den Ordner c:\Windows\SoftwareDistribution

Anschließend startest due die beiden gestoppten Dienste wieder.
Starte dann einen Update. Läuft der Update jetzt?

Gruß
computerschrat
...