Homepage und Domain-Frage

361 Aufrufe
Gefragt 5, Feb 2017 in Webseiten HTML von Glubberer
Hallo an alle und erstmal einen schönen Sonntag!

Ich habe eine Homepage erstellt bei hostinger.de. Nun ist mir die URL viel zu lang, also hab ich eine ".de" Domain bei 1&1 erstellt, verwende diese als Weiterleitung (Ziel die lange Domain von Hostinger).

Jedoch wenn ich nun auf die ".de"-Adresse gehe, kommt dort nur die Meldung "Seiten-Ladefehler - Server nicht gefunden".

Öffne ich die Weiterleitungs-Adresse welche ich unter ZIEL bei 1&1 eingegeben habe, öffnet sich ganz normal die Hostinger-Seite.

Heisst also die Weiterleitung funktioniert nicht von der .de-Adresse zu Hostinger. Muss ich dort (hostinger) vielleicht irgendetwas umändern?!
Hab dort irgendetwas gefunden mit "Domain-Transfer"?? Aber weiss nicht ob ich dort was machen muss, will nichts verstellen...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Bin wirklich ratlos :/

Wünsche euch noch einen schönen Abend

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2017 von Lasko
Hi,

das Einfachste ist es eine Weiterleitungsseite zu erstellen und bei 1&1 hochzuladen.

<!DOCTYPE HTNL PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">

<HTML>
<HEAD>
<TITLE>Schloss Wildenfels</TITLE>
<META HTTP-EQUIV="refresh" CONTENT="0; URL=http://home.arcor.de/schloss_wdfs/g0tpkgg.htm">

<META HTTP-EQUIV="Content-Type" CONTENT="text/html; charset=iso-8859-1">
<META NAME="language" CONTENT="de">
<META NAME="robots" CONTENT="noindex">

<STYLE TYPE="text/css">
<!--
p { FONT-FAMILY: Arial, Verdana, Helvetica;
font-size:1em;
line-height:1.6em;
letter-spacing:0.9px
}
-->
</STYLE>
</HEAD>


<BODY TEXT="#000000" BGCOLOR="#FFFFFF" LINK="#0000FF" ALINK="#FF0000" VLINK="#D0D0D0">

<BR>

<P>Wenn Sie nicht in wenigen Augenblicken automatisch auf die (NAMEN DEINER WEBSEITE) weitergeleitet werden,<BR> dann klicken Sie bitte <A HREF="http://home.arcor.de/schloss_wdfs/g0tpkgg.htm" TARGET="_self" TITLE="http://home.arcor.de/schloss_wdfs/g0tpkgg.htm">hier</A>.</P>

</BODY>
</HTML>


Die URL im Text musst du durch deine Lang-Domaine ersetzen.

Es gibt auch die Möglichkeit eine Weiterleitung serverseitig einzurichten.
0 Punkte
Beantwortet 5, Feb 2017 von Lasko
Nachtrag:
Du musst die erzeugte HTML als index.html abspeichern und bei 1&1 in deinen Weibseiten-Account kopieren.

Unter CONTENT="0; kannst du die Verzögerung der Weiterleitung in sec. festlegen.
Bei 0 wird die Seite nicht angezeigt und sofort weitergeleitet.
...