WPF : Verhalten von DataGrid ändert sich wenn es in einem ScrollViewer verpackt ist

275 Aufrufe
Gefragt 17, Feb 2017 in Anwendungen(Java,C++...) von Artesh77
Hallo zusammen

Folgende Situation,
WPF 4.61 C#, Eine simple Maske beinhaltet zwei DataGrids welche exakt gleich aufgebaut sind. Dazu kommt noch eine TextBox, welche sich "am Schluss" befindet.

Bei beiden Datagrids wird ein "row-doppelklick" abgefangen und
danach ein Wert aus der Row gelesen und in die Textbox abgefüllt.
Nach dem abfüllen wird der Fokus auf die Textbox gesetzt.

Beim ersten Datagrid funktionier das Prima!
Beim zweiten Datagrid gehts überhaupt nicht! Es ist auch das ganze Handling des Grids unterschiedlich.

Wenn man Beispielsweise im ersten Grid alle 2 sek auf denselben Record klickt, dann bleibt die Zeile fokusiert und selektiert.
Wenn man das aber im Grid 2 macht, dann wird jedesmal der fokus/selektion entfernt, bzw. wieder gesetzt.

Ich habe nun herausgefunden was das Problem verursacht, weiss aber nicht wie man es lösen soll/kann.

Grid2 ist in einem ScrollViewer eingepackt, Grid1 nicht !

Scrollviewer scheint irgendwie Events abzufangen und zu verändern.... Gibt es dazu eine Lösung wie man das verhindern kann, oder eine Alternative zum Scrollviewer?

Ich kann gerne das kleine Projekt per mail zukommen lassen.

Grüsse
Dani

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an um die Frage zu beantworten.

...