Verhaltensüberwachung

444 Aufrufe
Gefragt 20, Apr 2017 in Security Viren von andi46
Hallo

Mich würde mal interessieren was ihr von Verhaltensüberwachung in
Anti-Viren Software haltet. Pro und Contra?

Welche Anti-Viren Programme haben diese Funktion und welche nicht?

LG Andi

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 20, Apr 2017 von antispy
Hallo, du warst schon mal bei IKEA, also nach der Zeit wo die hinterher gelaufen sind und alles notiert haben:-D
Hier ist das nicht anders, so kann man spezifischer gegen möglichen Bedrohungen vorgehen, wenn man das Surfverhalten analysiert.
Anderseits, man kennt das Surfverhalten und kann es für andere (eigene) Zwecke weiter nutzen.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet 20, Apr 2017 von Mahlware
wenn man das Surfverhalten analysiert
bei der Verhaltenserkennung geht es nicht darum dein Surfverhalten zu überwachen sondern darum dass das Antimalware-Programm
ungewöhnliches Verhalten ausgeführter Programme überwacht (Zugriffe auf Registry, Modifikation von Dateien usw.)
0 Punkte
Beantwortet 20, Apr 2017 von antispy
Und woher kommen "ungewöhnliches Verhalten..." her?
0 Punkte
Beantwortet 20, Apr 2017 von Mahlware
sicher nicht vom surfen
ach lies einfach hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Antivirenprogramm#Verhaltensanalyse
0 Punkte
Beantwortet 20, Apr 2017 von Pferdklein..
@4 : wieso dort aber auch nichts von Emsisoft a2 steht , das sich laurt
eigener Webseite an erster Stelle der Windowssoftware sieht...?

Die werden nirgends erwähnt , schon ca. 2007 hab ich nirgends darüber
was gelesen - aber sie leben noch !
0 Punkte
Beantwortet 21, Apr 2017 von Mahlware
wieso dort aber auch nichts von Emsisoft a2 steht
vielleicht weil es a² nicht mehr gibt? das nennt sich schon seit langem "Emsisoft Anti-Malware" und taucht durchaus in der Liste auf
aber darum geht es hier eigentlich auch überhaupt nicht
0 Punkte
Beantwortet 21, Apr 2017 von andi46
Ich habe die Verhaltensüberwachung in 360 Security Essential mal
deaktiviert.

Malware kommt doch meistens über Browser oder?
0 Punkte
Beantwortet 21, Apr 2017 von Mahlware
Ich habe die Verhaltensüberwachung in 360 Security Essential mal
deaktiviert.
und warum? Eine vernünftige verhaltensbasierte Erkennung ist inzwischen fast wichtiger als die signaturbasierte Erkennung. Damit
hat das AV Programm die Chance mögliche Infektionen zu erkennen und zu blockieren noch bevor es eine Signatur gibt.

und nochmal, die Verhaltensanalyse überwacht nicht dein Surfverhalten.
0 Punkte
Beantwortet 22, Apr 2017 von andi46
Ich habe bemerkt das die Funktion "Regierungsfunktion" öfter
Meldungen macht. Wie wichtig ist dieser Schutz?
0 Punkte
Beantwortet 23, Apr 2017 von Mahlware
die Funktion "Regierungsfunktion"
????
was soll das sein?
...