247 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von greg68 Mitglied (193 Punkte)
Hallo,

ich bin mit meinem Latein am Ende denn ich versuche vergeblich Outlook 2010 so einzurichten, dass ich sowohl die Einträge in meinem Google-Kalender sehen als auch bearbeiten kann.

Die Termine lassen sich anzeigen aber ich kann sie nicht bearbeiten. Ich kann auch keinen neuen termin eintragen da der Button ausgegraut ist. Klicke ich direkt auf den Tag erhalte ich die Meldung:
"Änderung am Inhalt des schreibgeschützten Ordners nicht möglich". Ich weiß schon worauf diese Nachricht zielt. Ich nehme mal an das mir trotz bestehender Verbindung die Berechtigung fehlt. Ich habe das Internet bereits durchforstet und bekomme dazu nix Gescheites

Vielen Dank im Voraus

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von
Den google Kalender kannst du schlicht nicht direkt per Outlook bearbeiten sondern lediglich lesend einbinden.
Eine Möglichkeit wäre das synchronisieren des lokalen Outlook-Kalenders mit dem Google-Kalender. Dafür gibt es diverse Outlook-Plugins, wie gsyncit, outlook4gmail, etc
...