384 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von
Hallo,
ich habe auf zwei PCs Microsoft Office 2013 installiert und möchte nun eine weitere Lizenz für einen 3. PC kaufen. Ich frage mich, ob ich nochmals 2013 kaufen soll oder auf die Version 2016 gehen soll.

Sind die Dateien von MS Office 2013 und 2016 kompartibel?

Welche Version würdet Ihr mir empfehlen?
2013 oder 2016
Home&Student
Home&Business
Professional
Professional Plus etc.

Und wo würdet Ihr Eucre Version kaufen?

Danke für die Hilfe

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (18.3k Punkte)
Hallo Texter24,

Die Entscheidung zu Version 2013 oder 2016 würde ich alleine vom Preis abhängig machen. Die Unterschiede zwischen den beiden Versionen sind gering und für den Normalanwender vermutlich gar nicht sichtbar.

Ob du nun die Home& Student oder Home&Business oder sonst eine Edition kaufst, hängt davon ab, wie du die Software einsetzt. und welche Pakete du benötigst.
In der Home & Student Version fehlt z.B. Outlook, in der Home & Business Version ist es enthalten.

Wenn du die Software gewerblich einsetzt, dann ist eine Home&Student Version ohnehin nicht einsetzbar.

Wenn du dich für eine Version entschieden hast, dann such nach Anbietern, die die gesuchte Version verkaufen. Anbieter, die weit unter dem Mittelwert des üblichen Preises liegen. sind eher mit Vorsicht zu genießen.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (3.7k Punkte)
beim Preisunterschied von 2013 zu 2016 ist zu berücksichtigen, dass du irgendwann in einigen Jahren für "2013" 3 Jahre früher keine Sicherheitsupdates mehr bekommen wirst.

Gruß Steffen2
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo!

Das aktuelle Windows-2016 bietet entgegen dem älteren MS-Office-2013, nicht nur ein dem aktuellen Windows-10 angepasstes Menüdesign sondern z.b. auch erstmalig die Instant-Message-Option via "Skype", welches die (verbale) Online- Kommunikation erweitert. Vom der sog. Online-"Cloud"-Dateiablage ganz zu schweigen....:-)
So gesehen ist das MS-Office-2016-Paket für Windows-10-Nutzer evtl. die bessere Wahl, was allein den Bedienkomfort angeht, zudem ist der sog. Safety-Update-Support bis 2026 gesichert, bei der älteren 2013-Vedsion läuft er bekanntlich schon 3 Jahre (=>2023) vorher aus!
0 Punkte
Beantwortet von
Also ich habe neulich Office 2016 Professional Plus gekauft und bin sehr zurfrieden.
Habe 4,79 Euro bezahlt. Läuft.
0 Punkte
Beantwortet von
Danke Euch für Eure Antworten!
Ich nutze das Office rein privat. Da werde ich mal nach den Preisen schauen, aber 4,79 ist dann doch der Hammer.
...