Konfiguration (neues Kto eröffnen) zwischen MS OL 2003 und email @t-online.de

412 Aufrufe
Gefragt 5, Dez 2017 in E-Mail Outlook von Katzenfreund
Guten Tag zusammen,
ich habe seit Jahren eine Telekom email-Adresse @t-online.de und (leider) nur MS Outlook 2003.
Passwort bei T-Kom usw. ist ewig vorhanden. Direkt auf der T-Kom - Seite kann ich auch emails
schreiben, senden und empfangen ...
Ich versuche nun seit Tagen, meinen email account @t-online.de über ein neu zu erstellendes
Konto unter MS OL 2003 zu konfigurieren. Sprich, so wie ich bisher meine emails über GMX sende
und empfange, gleiches über den @t-online.de - account zu tun.
Einschlägige gute Internet-Hinweise zur entsprechenden Konfiguration - sei es unter POPMAIL
noch unter IMAP - schlugen leider fehlt und funktionieren nicht.
Diesen Hinweisen bin ich auch bis unter WIN/OL 2007 gefolgt. Schlug leider alles fehl.
"Reklamationen" bzw. Bitten um Hilfestellung bei der Telekom direkt - online als auch über Hotline
waren erfolglos. Man hätte anfänglich einen "Fehler" gefunden, und behoben ...  ich soll mir einen
neuen Rechner kaufen ...
Kann man mir helfen ? Bin für jeden Tipp, Rat und Information sehr dankbar. Bin kein grosser
PC-Künstler, mehr user, trotzdem nicht so unerfahren ... Vielen Dank im Voraus.
Ihr Katzenfreund.
PS, war früher schon mal hier, sehr interessant und hilfreich.

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2017 von LOL_LOL_LOL
wenn ich mich recht erinnere gab es bei t-online ein gesondertes e-mail
passwort, welches man setzten muss und dann damit in einem mailclient
die mails abrufen kann. ist ein anderes passwort als das passwort für den
t-online zugang.
0 Punkte
Beantwortet 5, Dez 2017 von computerschrat Profi (17,925 Punkte)
Hallo Katzenfreund,

hier:
[url]http://explipedia.de/t-online-e-mail-in-outlook-2003/[/url]
befindet sich eine Anleitung zur Einstellung eines T-Online Kontos unter Outlook 2003. Diese Anleitung bezieht sich noch auf die unverschlüsselten Server. Im fünften Screenshot der Anleitung sollten daher die Server nach den Angaben von T-Online eingetragen werden:
[url]https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/e-mail/e-mail-server-e-mail-protokolle-und-e-mail-einrichtung/posteingangsserver-und-postausgangsserver?samChecked=true&_CSRFToken=e761bbcee1e87c26f4d3d0a4a0252984
[/url]

Dann noch auf den Button "Weitere Einstellungen" Klicken Nach Klick auf diesen Button geht der Diakog zur Einstellung der Ports und Verschlüsselungstypen für Mailempfang und -versand. Hier die Angaben machen, die auf der eben zitierten T-Online Seite vorgegeben sind.

Ob es ein zweites Passwort gibt, wie es in Antwort #1 steht, weiß ich nicht.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet 6, Dez 2017 von AlterGast
Hallo Katzenfreund,

Antwort 1 hat recht: Du brauchst ein extra Email Passwort zum Senden und Versenden von mails aus einem externen E-mail Programm.
Ich habe selbst ein t-online-konto und fahre mit Windows 2010 und Outlook 10, habe aber vorher auch noch OU 2003 gehabt. Beides funktioniert ganz einfach.
Der 2.te Nick zur Telekom von @computerschrat sollte Dir weiterhelfen:
Wenn Du dort
Punkt 5: ("[b]Welche Daten benötige ich für die Anmeldung? Passwort[/b])" öffnest, findest Du einen direkten Link um dieses Passwort zu erstellen.
Wenn das vorhanden oder neu eingerichtet ist, kannst Du ganz normal Über den OU-Assistenten ([b]Neues Konto erstellen[/b]) dein Outlook konfigurieren und dieses Passwort bei der Einrichtung eingeben. Outlook sucht und findet dann den t-online-server automatisch.
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2017 von Katzenfreund
Hallo LOL_LOL_LOL und computerschrat und AlterHase,
Herzlichen Dank für Ihre schnellen kompetenten Tipps und Ratschläge !
Es hat funktioniert.
Es ist tatsächlich ein zweites, separates Passwort für den email-account
nötig und dann musste ich beim Test (nach den Fehlerhinweisen) nur noch ein bisschen die SSL-Einstellungen ändern. Habe ich dann analog meinem
parallen GMX-account eingestellt ...  und wunderbar.

Ich hätte noch eine Frage:
Ist es technisch unter OL (und hier 2003) möglich, dass ich direkt aus
OL heraus einen Server bei einer neu zu schreibenden ausgehenden
email anwählen kann ? Also in meinem Fall zwischen GMX (alt) oder
Telekom (jetzt neu) wählen.
Ansonsten und wenn ich eine neue email unter meinem Telekom-account
erstellen, müsste ich ja immer zuerst auf die Telekom-Seite gehen,
dort die email verfassen und mich selbst als Blindleser einkopieren.
Ich hoffe, man versteht mich :-)

Vielen Dank und freundliche Grüße !
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2017 von computerschrat Profi (17,925 Punkte)
Hallo Katzenfreund,

wenn du in Outlook eine Mail verfasst, hast du oben links über dem Feld "An..." das Feld "Von" Darüber kannst du das Konto auswählen, über das du die Mail versenden möchtest.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet 8, Dez 2017 von Katzenfreund
Hallo computerschrat,
verstanden. Nochmals vielen DANK.
Gruss, Katzenfreund
...