Quersumme

220 Aufrufe
Gefragt 10 Jan in Tabellenkalkulation von friedel Experte (3,271 Punkte)
Hallo,

ich [xurl=http://jamaipa.de|Jamaipa - Suche ohne Spam und Shops]suche[/url] eine Möglichkeit, in LibreOffice Calc die Quersumme zu bilden. Von mir aus auch mit einem Makro.

Ich habe lange und ausgiebig gegoogelt, aber leider überhaupt nichts brauchbares gefunden. Die gefundenen Formeln und Makros erzeugen alle entweder Fehlermeldungen oder die iterierte Quersumme. Aber wie kann ich die (einfache) Quersumme berechnen?

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von
Hallo
vielleicht hilft diese Seite etwas weiter:
https://www.video2brain.com/de/tutorial/summe-bilden

Grüße
0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von m-o Profi (11,073 Punkte)
Hallo Friedel,

ist zwar für Excel, aber vielleicht hilft es ja: [url=http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=112]Quersumme[/url]

oder als Funktion (in ein allgemeines Modul der Tabelle kopieren; getestet in Excel):

[code]Public Function QUERSUMME(ByVal rngZelle As Range) As Long
Dim i As Long

For i = 1 To Len(rngZelle.Value)
 QUERSUMME = QUERSUMME + Mid(rngZelle.Value, i, 1)
Next i

End Function[/code]
Der Aufruf in der Tabelle erfolgt über:
=QUERSUMME(B5)
wobei in Zelle B5 die Zahl steht, aus der du die Quersumme berechnen willst.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von friedel Experte (3,271 Punkte)
@Rony1234: Nein, das hilft mir nicht, weil es mit meiner FRage überhaupt nichts zu tun hat.

@M.O.: Auch das hilft mir nicht. Sowas kann man nur in Excel verwenden.
0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von macgyver031 Experte (1,857 Punkte)
@Friedel: Ich weiss nicht was du gesucht has, aber bei meiner Suche war die Lösung bei den ersten Treffer.

Falls du die deutsche LibreOffice Calc hast:
[code]=SUMMENPRODUKT(WERT(TEIL(A1;ZEILE(INDIREKT("A1:A"&LÄNGE(A1)));1))*1)[/code]

Habs auf englisch Übersetzt und beim Libreoffice Calc version 5.4.2.2.0 funktioniert es.

Falls du die englische hast, bitte melden.

Gruss
PS: Hier der Link [url]http://www.oooforum.de/viewtopic.php?t=19408[/url]
0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von friedel Experte (3,271 Punkte)
Das Supportnet wird imho mit jeder Veränderung immer schlechter. Ohne Adblocker kann man es gar nicht mehr benutzen. Und mit ist es auch nicht gerade einfach. Ich musste ganz schön suchen, bis ich ganz oben den Link "Antwort schreiben" gefunden habe. Dass unter dem letzten Beitrag ein Feld zum Antworten ist, fand ich sehr viel besser. Und dass man jetzt beim Antworten den Beitrag nicht mehr sehen kann, auf den man antwortet, ist einfach nur Mist.

@MacGyver031: Danke. ich weiß zwar nicht, was ich vorher falsch gemacht habe, aber die von dir verlinkte Seite hatte ich auch gefunden. Und da hat es nicht funktioniert. Vielleicht habe ich versehentlich ein Zeichen zu viel oder zu wenig kopiert. Jedenfalls geht es jetzt wie gewünscht.
0 Punkte
Beantwortet 10 Jan von friedel Experte (3,271 Punkte)
Und dass jetzt nach dem Speichern des Beitrags das ausgefüllte Antwortfeld unter dem Thread erscheint, wo ich es vorher vergeblich gesucht hatte, ist mehr als irritierend.
...