Blu-ray-Laufwerk ASUS BW-16D1HT "knallt" beim Öffnen der Schublade

396 Aufrufe
Gefragt 10 Feb in Peripherie von fleischi Mitglied (141 Punkte)
Hallo,

ich besitze das interne Blu-ray-Laufwerk ASUS BW-16D1HT.

Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass die Laufwerks-Schublade beim Ausfahren bis an den
Anschlag fährt, so dass es, übertrieben gesagt, "knallt". Mein anderes ASUS-Laufwerk BC-
12D2HT stoppt die Schublade beim Ausfahren ordnungsgemäß kurz vor dem Anschlag, so
dass es nicht "knallt" (man kann dann mit der Hand die Schublade des BC-12D2HT noch
ein ganz kleines Stück herausziehen, beim ASUS BW-16D1HT jedoch nicht).

Ist das normal bzw. wie kann man das wieder beheben?

Für Antworten und Tipps wäre ich Euch sehr dankbar.

Gruß
Fleischi

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 10 Feb von ranger
kannst jo zerlegen und gucken wo das mechanische Relaise sitzt.
(Vielleicht issis verbogen und muß nur neu justiert werden mit nem Schraubendreher oder spitzen Gegenstand)

Außerdem kannst mit den Händen die Zahnräder manuell drehen und die CD-Lade aus und einfahren und gucken
wo es klemmt..

Hinweis, vor dem ausbauen, vorher den Einschub ausfahren,
bzw. die DVD-Lade öffnen..)
0 Punkte
Beantwortet 10 Feb von macgyver031 Experte (1,857 Punkte)
@Fleischi: Haben beide Laufwerke die gleiche Firmware? Falls nicht den *defekten* auf die gleiche Firmware wie beim guten umdatieren.

Gruss
0 Punkte
Beantwortet 10 Feb von fleischi Mitglied (141 Punkte)
@MacGuyver031: Deinen Tipp bzgl. der Firmware finde ich sehr
interessant, da ich vor einigen Tagen die neueste Firmware auf das
Laufwerk gespielt hatte, da es keine Intenso BD-Rohlinge erkannt hat,
aber das geht zumindest jetzt.

Ich kann Dir nicht mal sagen, ob es vor dem Firmware-Update auch
schon "geknallt" hatte, es fiel mir jedenfalls nicht auf.

Ich auch schon probiert, wieder die vorherige Firmware aufzuspielen,
um dann das "Knallen" zu überprüfen, aber das ist leider nicht
möglich.

Meinst Du wirklich, dass die Ursache durchaus die neue Firmware
sein könnte?

Das "gute" ASUS-Laufwerk ist aber ein DVD-Laufwerk mit einer ganz
anderen Modellbezeichnung (ASUS BC-
12D2HT). Dessen Firmware kann ich doch nicht auf das Blu-ray
Laufwerk ASUS BW-16D1HT aufspielen, oder?

Gruß
Fleischi
0 Punkte
Beantwortet 10 Feb von ranger
Hat mit der Firmware nichts zu tun.
Entweder ein Lichtschranken bestätigt wenn der Schacht offen ist,
oder Mechanisch.
0 Punkte
Beantwortet 11 Feb von macgyver031 Experte (1,857 Punkte)
@Fleischi: Ich dachte du hast zwei identische Laufwerke. Auf keinem Fall Firmware vom anderen Laufwerk auf die Blueray übertragen.

@Ranger: Wenn der Firmware die Prüfung der Lichtschranke oder Schalter nicht korrekt interpretiert, so knallt es auch, meinst du nicht auch?

Gruss
0 Punkte
Beantwortet 11 Feb von fleischi Mitglied (141 Punkte)
@MacGyver031: Ich hätte auch nicht die Firmware des anderen
Laufwerks auf das Blu-ray-Laufwerk übertragen ;-) Dann wäre es wohl
totaler Schrott ;-)

Bei Deiner Antwort an ranger bin ich exakt Deiner Meinung ;-)

Habe jetzt mal an den ASUS-Support geschrieben und alles geschildert.
Mal sehen, was die sagen :-)

Soll ich dann Bescheid sagen?

Gruß
Fleischu
0 Punkte
Beantwortet 11 Feb von macgyver031 Experte (1,857 Punkte)
[quote]Soll ich dann Bescheid sagen?[/quote]

Ja, gerne.
...