Beschränkungs-Code

291 Aufrufe
Gefragt 11 Mär in Telekommunikation von yoyo1939 Mitglied (119 Punkte)
Nach Eingabe und Akzeptierung meines PIN-Codes erhalte ich überraschend den Hinweis
"Benutzung des Telefons eingschränkt" ; klicke ich dann auf "Aufheben", werde ich aufgefordert
"Beschränkungs-Code eingeben". Solch einen Code kenne ich aber nicht, habe ihn auch noch nie
benötigt, da das beschriebene Ereignis in der 12-jährigen Historie meines Handys (Nokia 6151)
noch nie vorgekommen ist. Gerade weil ich so lange mit dem Gerät vertraut bin, kann ich mir nicht
vorstellen,mit welcher Fehlbedienung ich die Blockierung des Telefons verursacht haben könnte.
Ich bin ein Extrem-Wenig-Telefonierer, möchte mein altes Nokia 6151 noch so lange benutzen wie
möglich und wäre daher sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie ich es wieder zum
Funktionieren bringe.
Gruß
YoYo39

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 11 Mär von computerschrat Profi (17,925 Punkte)
Hallo YoYo39,

hast du eventuell den Provider gewechselt und eine neue SIM Karte eingelegt?
Diese Meldung deutet normalerweise darauf hin, dass ein SIM-Lock aktiv ist. Wenn es denn so sein sollte, kannst du dich an deinen bisherigen Provider wenden, von dem du wahrscheinlich das Handy bekommen hast. Nach so langer Laufzeit ist das Entsperren normalerweise kostenlos möglich.

Gruß
computerschrat
...