Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Alles vom PC entfernen und neu installieren





Frage

Hallo! Wie entfernt man denn ALLES von einem PC! LG GISI

Antwort 1 von ditsch

Mülltonne auf, PC rein, Mülltonne zu!
Nee, mal im Ernst: Was meinst du mit ALLES???

Antwort 2 von GISI

alle dateien, programme und auch windows XP!

Antwort 3 von GISI

und dann möchte ich natürlich wieder was installieren.... aber wie löscht man den mist?

Antwort 4 von hallogen

Wenn Du weist was formatieren und installieren bedeutet starte einfach mit Deiner XP-CD ein und warte ab.

Antwort 5 von hallogen

das "ein" ist ein Druckfehler ;-)

Antwort 6 von FibreFlex

stelle im BIOS,von cd starten ein(first boot cdrom)

starte mit eingelegter win-cd den rechner und folge den anweisungen,bis zur installation.
dort kannst du dann löschen und formatieren,dann sind alle daten weg und du kannst win neu installieren




FibreFlex

bitte um rückmeldung,wenn problem gelöst----wie / wodurch

Antwort 7 von GISI

ich habe das versucht.... aber ich habe 3 Betriebssysteme drauf (komischerweise 2x Windows XP professional und 1x windows XP home edition).... wie kann ich 2 davon entfernen?

Antwort 8 von hallogen

Wieso komischerweise ?Das einer sein System nicht wiedergefunden hat gibs ja öfters aber eins zu viel ist mir auch neu. Davon ab werden die installierten Systeme doch angezeigt und Du must Dich nur für eins entscheiden. Wenn es nun gerade die Leiche ist von der Du "komischerweise" nichts wustest brauchst Du wohl ein bischen Glück.

Antwort 9 von GISI

und wie entfernt man jetzt 2 davon?

Antwort 10 von hallogen

Alo gut noch mal : Im Bios Startreihenfolge einstellen das von CD gestartet wird . XP-CD einlegen und PC von CD starten.
Nach einiger Zeit (der Deskzop kann auch mal kurz nichts anzeigen) erscheinen dann Angabe zu dem gefundenen Partitionen (Betribsystemen) und es wird gefragt was damit geschehen soll. Das ist eigentlich so übersichtlich und einfach erklärt das man es aus der Ferne auch nicht besser kann. (Denke ich)

Antwort 11 von GISI

was ist BIOS?

Antwort 12 von Nessus

@GISI
Was ist die Suche im supportnet?

Bitte-Danke

Nessus

Antwort 13 von McWuerg

Bei jedem Bootvorgang wird als erstes das BIOS initialisiert. Das bedeutet, dass der Selbsttest (POST, Power On Self Test) durchgeführt wird und dann die BIOS-Routinen abgearbeitet werden. Hierzu gehört z.B. das Verteilen der Interrupts, Prüfen des RAMs etc. Außerdem werden alle Funktionen des Chipsatzes so bereitgestellt, wie sie im BIOS-Setup konfiguriert wurden. Sind alle Routinen erfolgreich abgearbeitet, wird versucht ein Betriebssystem zu laden.
Ins Bios kommt man durch drücken der Taste Entf beim Start des Computers.

Antwort 14 von GISI

und was soll ich dann machen wenn ich im bios bin?
was hat das mit dem löschen der 2 von 3 betriebssystemen zu tun?

Antwort 15 von GISI

i kenn mi glaub i scho aus

Antwort 16 von PcDock

HI,

"i kenn mi glaub i scho aus " ---> ?????

Scheint aber nicht so zu sein.

PcDock

Antwort 17 von hallogen

Verarsche???!!!

Antwort 18 von raffo

Hallo,

@PcDock

ich denke mal die nächste Meldung lautet:

Hilfe... mein PC macht überhaupt nichts mehr.

@hallogen

Denke schon.

Gruss

HF

Antwort 19 von GISI

ihr seits gemein

i hob ma docht dass ma de seitn hilft, verarschen brauchts mi wirklich net

Antwort 20 von raffo

@GISI

das sollte unsererseits keine verarsche werden, was Du an den Antworten 1-10 erkennen Kannst.

Du mußt nur Richtig fragen und die Antworten Richtig lesen.

Und wie in Antwort 12, hilft auch oft ein " BITTE oder DANKE.

Gruss

HF

Antwort 21 von Griemokhan

Antwort 17!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort 22 von GISI

ich weiß..die antworten 16-18 hättn net sein müssn

Antwort 23 von PcDock

Hi GISI,

"ich weiß..die antworten 16-18 hättn net sein müssn "---> eben schon wenn man deine Antwort 15 liest.!!!!


Ciao PcDock

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: