Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsME

mozilla firefox, verlauf löschen?





Frage

Hi, weiss jemand wie man beoim Browser Mozilla Firefox in der Adress-/Eingabezeile den Verlauf der Seiten wieder löschen kann. Dank im voraus [*][quote][sup][i]Admininfo: bitte vermeide Mehrfachanfragen in verschiedenen, bzw. gleichen Gruppen.[/i][/sup][/quote]

Antwort 1 von scripter

lade dir die erweiterung x herunter, pass die buttons an und schon hast ein schönes großes rotes X (damit kannst per klick alles löschen)

Antwort 2 von Gonozal

Findest du wenn du nach X0.6.3 suchst. Danach gehst du auf Ansicht > Symbolleistem > Anpassen hier kannst du den Paranoia-Button in die Symbolleiste (die mit den Links) ziehen.

Gruß Gonozal

Antwort 3 von Griemokhan

War das nicht irgendwie einfach unter
Extras > Einstellungen > Datenschutz > Chronik
oder wie oder was?

Antwort 4 von Gonozal

@Griemokhan hast recht, aber dann muss man sich dauernd durch das ganze Menü klicken. Mit der Erweiterung X0.6.3 kann man sich einen Button in die Symbolleiste legen der das mit zwei Klicks macht (Einstallbar für Verlauf, gespeicherte Inform., Downlaodhistory, Cache, Cookies und Passwörter). Einzelne Elemente können ausgenommen werden. Sehr bequem und funktioniert problemlos.

Gruß Gonozal

Antwort 5 von scripter

Antwort 6 von hallogen

Soweit reichts dann doch wieder nicht!!! wo find ich :X0.6.3 ?

Antwort 7 von Griemokhan

Also ich hab dort die Chronik einmal auf "0" gestellt,
und seitdem brauch ich nie mehr Downloads,
Panik-Buttons oder sonstigen Krimskrams dafür.

Ich bin auch schon ein paar Jährchen weltweit unterwegs
und hab den Verlauf/die History eigentlich noch nie gebraucht.

Aber ich bin weder birko, noch Gonozal.

Antwort 8 von scripter

@hallogen (ahhh, hast zur selben zeit gepostet...)
damit erübrigt sich meine antwort...

@wasweisich: chronik=0 sagt nur aus, dass die verlaufsdaten beim beenden vom ff gelöscht werden. während der sitzung sind sie immer noch da.
und was mit cookies? zigzag wech
und wer mehr als 182mb als ram hat stellt sogar den cache auf 0 ein...
:)

Antwort 9 von hallogen

Ich hab schon immer den Verdacht gehabt : Mein Fox ist ganz was besonderes.Bei mir loadet nichts und installiert nichts:-(

Antwort 10 von scripter

hast unter extras/einstellungen/web-features/ "webseiten das installieren von software erlauben" installiert?
weiterführende hilfe:
http://firebird-browser.de/forum/

Antwort 11 von hallogen

AAAAAAAHHHH Hab ich auch schon gemerkt . Bin heute etwas langsam

Antwort 12 von c-y

Hi,

wie wäre es mit einer Weg.bat?

@echo off
del -Dateipfad- xul.mfl 
del  -Dateipfad- history.dat
exit


mfg c-y

Da gab es noch den "xpi" nicht.
Bei Win98 kann man es in die Autoexec.bat (auf die "8.3" achten-"Anwend~1") reinsetzen und es wird beim Boot erledigt.
Den FF-Cache kann man auf eine erstellte RAM-Disk (15MB reichen) verschieben, dann er wird bei jedem Start frisch gemacht- ein Nebeneffekt, bei analog oder ISDN etwas schnellerer Seitenaufbau.


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: