Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Wer kann mir mit der Installation des hama 19 in 1 multi card reader helfen?





Frage

Hallo Wollte meinen hama reader unter Windows XP installieren, aber die mitgelieferten Treiber lassen sich nicht installieren und auch neueste Treiber von der "hama Hompage" scheitert ebenfalls an der Installation. Wenn ich den Treiber installiere kommt diese Fehlermeldung: "Ein Dienstinstallationsabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig". Es heisst das Gerät ist nicht richtig installiert: I need help. Mfg Squeezer

Antwort 1 von klausbege

Normalerweise sollte XP keinen extra Treiber benötigen, da es sich um ein Plug´NPlay-Gerät handelt bei Deinem Kartenleser. Handelt es sich um einen externen Kartenleser mit USB-Anschluss (evtl. sogar USB-2?) Dann entferne das Gerät mal mit dem Icon "Hardware sicher entfernen", starte den Rechner neu und schließ das Gerät wieder über USB an. Es sollte dann eigentlich sofort erkannt werden. Ein Defekt am Kartenleser ist aber auch nicht ausgeschlossen...

Antwort 2 von Friedel

Ich vermute mal, dass ich den gleichen Kartenleser habe. Jedenfalls kenne nur ein Gerät, auf das die Bezeichnung "hama 19 in 1 multi card reader " passt. Es heißt "hama USB 2.0 Card Reader 19 in 1". Für das Gerät brauchst du keinen Treiber zu installieren. Trotzdenm versucht XP einen Treiber zu bekommen, wenn beim Anschluss an einen Anschluss, an dem das Gerät noch nicht betrieben wurde, ein Datenträger eingelegt ist. Am besten das Gerät entfernen, Rechner neu starten, Gerät ohne Karten anschließen und waren bis es erkannt wurde.

Antwort 3 von Friedel

Ich vermute mal, dass ich den gleichen Kartenleser habe. Jedenfalls kenne nur ein Gerät, auf das die Bezeichnung "hama 19 in 1 multi card reader " passt. Es heißt "hama USB 2.0 Card Reader 19 in 1". Für das Gerät brauchst du keinen Treiber zu installieren. Trotzdem versucht XP einen Treiber zu bekommen, wenn beim Anschluss an einen Anschluss, an dem das Gerät noch nicht betrieben wurde, ein Datenträger eingelegt ist. Am besten das Gerät entfernen, Rechner neu starten, Gerät ohne Karten anschließen und warten bis es erkannt wurde.