Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsME

Windows-Kennwort eingeben; das nervt





Frage

Hallo liebe SN´ler Vor Kurzem hatte ich meinen Rechner in der Werkstatt weil ich einen Totalabsturz hatte, wo selbst ich nichts mehr machen konnte. Seitdem will der PC immer ein Windows-Kennwort haben. Es wird nach dem Benutzernamen und dem Kennwort gefragt. Ich klicke auf "Abbrechen" und der Rechner fährt hoch. Das nervt mich aber. Wie kann ich die Meldung deaktivieren? Vielen Dank Gruß Konni

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

mit TuneUp97, kannst Du solche Einstellungen ändern..

TuneUp 97

Gruss

Lutz

Antwort 2 von PcDock

Hi,

In der Systemsteuerung --->

Benutzer öffnen
---> alle Benutzer aus der Liste entfernen

Kennwörter öffnen
..."für alle Benutzer gelten die selben Vorgaben und Einstellungen" auswählen

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 3 von konrad765

@ PcDock

Das geht leider nicht. In diesem Fall werden nur neue Benutzer hinzugefügt.

Konni

Antwort 4 von PcDock

Hi,

dann besorg dir das Tool oben.

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 5 von misterUE

hallo,

das geht auch ohne ein zusätzliches Programm! Mache Rechtsklick auf "Netzwerkumgebung" und gehe dann auf "Eigenschaften". Nun müsste da "Art der Anmeldung" oder so stehen. Dort wählst du "Microsoft Family Logon". Sollte das nicht zur Auswahl stehen, musst du es hinzufügen.
Habe gerade keinen Millenium-PC, kann sein, dass die Begriffe nicht genau so heißen wie ich es geschrieben hatte, aber sie ähneln sich.

Solltest du nicht weiterkommen, einfach zurückschreiben und ich such mir jemanden mit so einem PC ;)

mfg, Ümit

Antwort 6 von hallogen

Wie Antwort 6 und dann unter "Primäre Netzwerkanmeldung" die Einstellung "Windows-Anwendung" wählen. Neustart und fertig :-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: