Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

PHP - imap





Frage

Hi, ich versuche gerade ein Webmail-Script zu schreiben. Ich habe etwas damit gebastelt und musste feststellen, dass nicht alles funktioniert. Z.B. das ich die Mails auf dem Server von Freenet nicht abrufen, aber die wo mein Webspace ist abrufen kann. 1. Warum geht das nicht? Meine Daten sind alle Korrekt! 2. Wie kann ich eine Tabelle die so aussieht ausgeben (mit aufgelisteten Mails): Datum-----Absender-----Betreff-----Größe Am besten währe ein funktionierendes einfaches Script mit kommentaren. Gruß Maik

Antwort 1 von bncgordon

hallo maik

ich kann dir leider nicht helfen, denn ich habe das selbe problem und bastel da gerade rum.

das kuriose ist nur, MS-office kommt per imap drauf... wie machen die das?

und wenn du das ganze mal hiermit http://www.thegeek.de/blog/type/archiv/post/200407.html versuchst geht es komischerweise auch. nur ist diese methode absolut kompliziert da du die gesamte mail selbst analysieren must. :(

ich hoffe uns kann anders geholfen werden :)

lg
gordon

Antwort 2 von bncgordon

nachtrag:

habe gerade eine lösung gefunden.

$mbox = imap_open("{" . $popserver . $popport . "/" . $KontoTyp . "/notls}INBOX", $benutzername, $passwort, CL_EXPUNGE) OR die("Keine Verbindung: ".imap_last_error());


Kontotyp ist endweder "pop3" oder "imap". Das "/notls" ist bei manchen servern auch sehr wichtig (Ich glaube gerade auch bei freenet wurde es benötigt).

auf freenet sieht das im klartext dann so aus:

$mbox = imap_open("{mx.freenet.de:143/imap/notls}INBOX", "mustermann@freenet.de", "Musterpasswort", CL_EXPUNGE) OR die("Keine Verbindung: ".imap_last_error());


Probiere es mal. Bei mir funzt es.

lg
gordon

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: