Supportnet Computer

Supportnet / Forum / Skripte(PHP,ASP,Perl...)

error 403: forbidden!





Frage

Hi, will auf meinem Webspace Seiten mit PHP erstellen und ausführen. Hab bisher keine Erfahrung damit aber schon ein wenig mit Programmierung zu tun gehabt und trau mir das durchaus zu. 1und1 hat mir auch schon dateien "info.php3" und "info.php4" ins hauptverzeichnis kopiert daher gehe ich davon aus das es nicht unterdrückt wird (wie z.b. CGI), aber egal was ich ausführe, sogar die beiden infodateien (die sollen wohl das root-verzeichnis des internetauftritts ermitteln), kommt immer folgende meldung: "error 403: Forbidden! Verboten! Es sind nur ungenügende Zugriffsrechte gesetzt. Bitte ändern Sie die Rechte mit Ihrem FTP-Programm." Hab schon versucht die Dateien aus Unterverzeichnissen zu starten und alle Rechte (auch für den Ordner) im WSFTP angeklickt aber nix geht. Woran kann das liegen? Vielen Dank!

Antwort 1 von rabies

Mh... die gleiche Meldung bekommt man auch bei 1und1, wenn gar kein PHP erlaubt ist. Ich würd´ da mal direkt bei 1und1 nachhaken, ob PHP auch für den Account enabled ist.

Antwort 2 von Ricci909

Tja, das hab ich jetzt gemacht ... nach 5 Minuten kostenpflichtiger Warteschleife ist rausgekommen das das tatsächlich nicht mehr erlaubt ist. Früher hat das schonmal funktioniert bei mir aber seit dem letzten Tarifwechsel ham sies stillschweigend abgedreht :(
Weiss jemand ne günstige Alternative zu 1und1? 9,99EUR extra bzw. 19,99 wenn ich CGI auch noch will sind doch happig find ich! Und dann muss ich noch Banner einblenden sonst wirds noch teurer ...

Antwort 3 von rabies

... Ich bin bei Speicherhosting. Kann ich eigentlich nur empfehlen. Netter Support (und man bekommt sogar Antworten per Mail innerhalb kürzester Zeit). Sind nicht alzu teuer und der Speed der Server ist wirklich nett.

www.speicherhosting.com
Kannst Dir die Angebote ja mal anschauen.

Sven.

Antwort 4 von Airbus340

Hallo miteinander,
habe seit 30 Dez. immer die Fehlermeldung: Error 403: forbidden beim Abruf meiner Webseiten. Bin auch im Kontakt mit meinem Anbieter ( 1&1 ) aber leider noch ohne erfolg. Zehn min. mit einer PC-Stimme abquält und dann wieder Zehn min. PC-Chinesisch. Kann mir jemand sagen oder helfen woran das liegt. Zugriffs Rechte sind alle richtig gesetzt und auch sonst alles beim alten Stand wie vorm 30.Dez.

Danke schon mal im voraus Airbus

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: