Supportnet Computer

Supportnet / Forum / DigitalKameras

digitalkamera





Frage

hy ich möchte mir auch ne digcam kaufen auf was soll ich da achtne wieviel dixel nat ne gute kamera und wie schaute s bei den marken aus ich kenn mal canon, nixon,fiuji gibts da irgendwie nachteile mehr als 400 euro auf keinen fall

Antwort 1 von vadder

da würde ich mir an deiner stell testberichte mit google suchen

vadder

http://www.testberichte.de/

Antwort 2 von meisterploper

kommt auch drauf an was für fotos,je mehr pixel desto mehr speicher..für normale fotos reicht eine 2mb pixel völlig aus..selbst fahre ich mit einer sony cybershot p30 1,3 mega pixel und sie macht wunderbare bilder fürs album

Antwort 3 von Errol

Oder du schaust mal hier nach dem passenden

Gruß Errol

Antwort 4 von Friedel

Am besten holst du dir eine gebrauchte Kamera mit mindestens 2 Megapixel für höchstens 50€. Wenn du mit der ein paar Erfahrungen gemacht hast, weißt du in welchen Eigenschaften deine Wunschkamera besser sein muss. Wenn du dann die restlichen 350 € entsprechend investierst, bekommst du sehr wahrscheinlich eher das was du brauchst, als wenn du dir auf Grund von Ratschlägen von Leuten, die deine Vorstellungen, Neigungen und Fähigkeiten nicht kennen, eine Kamera für 400€ kaufst.

Antwort 5 von Maschi63

Schau mal unter www.digitalkamera.de nach. Da kannst Du links unter "Kamerasuche" verschiedene Parameter einstellen und bekommst Kameras aufgelistet, die dem entsprechen.

Für ganz normale Fotos brauchst Du nicht so viele Megapixel. Wenn Du aber z. B. kleine Ausschnitte aus Bildern stark vergrößern willst, dann sollten es schon mindestens 5 MP sein.
Mir persönlich war beim Kauf der Kamera auch noch der optische Zoom wichtig, sodass man weiter entfernt liegende Objekte/Landschaften richtig "ranziehen" kann.

Aber es kommt eben ganz darauf an, was Du vor hast mit der Kamera. Falls Du Dir da noch nicht so sicher bist, dann finde ich den Tipp von Friedel in Antwort 4 sehr gut.

Gruß! Maschi