Supportnet Computer

Supportnet / Forum / Telekommunikation

1und1 - Internet-Telefonie





Frage

Gibt´s damit bei jemandem z.Z. ungewöhnliche Probleme? Bei mir läufte seit Jahresmitte eigentlich alles bestens; nur seit heute erreicht mich niemand mehr: Es klingelt einmal und dann ertönt eine smarte Frauenstimme, dass die Eingabe leider nicht korrekt sei und ich die Eingabe wiederholen solle. Das Phänomen ist mir bei unveränderter Konfiguration der seit Woche unter der 89er-Frirmware laufenden 7050 ganz neu. Eigenartigerweise wird auch der Empfang eingehender Signale über das ISDN-Telefon gestört, das zur Festnetztelefonie dient und über die ISDN-Anlage Eumex 312 läuft, gestört, sobald die Anlage mit der 7050 verbunden ist. Zwischenzeitliches Vom-Strom-nehmen der 7050 bringt keine Änderung. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Wie gesagt: Problem tritt erst seit heute auf.

Antwort 1 von didiadmin

hallo auch
ich habe seit heute das gleiche Problem, die gute Frau sagt das die Message Nummer nicht korrekt sei und noch mal bitte neu eingeben
Zeischenzeitlich habe ich aber auch Bestztzeichen, bei der nachsten Anwahl wieder nicht
Habe mit der Telekom gesprochen, die sagen das ein Gerät dazwischen hängen muss, tatsächlich funzt das Telefon wenn es direkt am Splitter hängt
Fritzbox 7050 fon Wlan hat neueste Firmware drauf, Neustart bringt nix.

Antwort 2 von yahman

firmware zurücksetzen oder auf neue firmware warten?

:)

gruessle yahman

oder auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 3 von yahman

bitte nicht steinigen!

:)

gruessle yahman

oder auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 4 von didiadmin

is nicht schlecht die Idee, aber die neue Firmware is schon länger drauf, das Prob besteht aber erst seit heute (evtl gestern)
hab auch schon gedacht mal wieder die Werkseinstellungen zu nehmen aber find nicht so Sinnvoll, muss dann auch alles wieder konfigurieren

Antwort 5 von yahman

vielleich liegts yah direkt an eurem provider???

gruessle yahman

oder auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 6 von didiadmin

hab ich mir auch schon gedacht
nu hat aber 1und1 nicht gerade den günstigsten Support, also da anrufen und Warteschleifen für 99 Cent durchwandern, naja

Antwort 7 von yahman



0180 5000 415 is günstiger

tip!

:)

gruessle yahman

oder auch erreichbar im supportnet-chat bzw. unter icq 104914022

Antwort 8 von didiadmin

danke für den Tipp
hab dann mal eben 7 min in der Warteschleife verbracht, ne Musik wie im Puff
Der Techniker hat das heut schon mal gehört und kümmert sich drum
"Ich ruf dann gleich zurück" sacht er
"wie denn?, geht doch nicht"
mal sehen was er mir dann übers Handy erzählt

Antwort 9 von Griemokhan

Verzeiht die leicht zynische Anmerkung:

Da bin ich ja froh, dass ich nich der einzige bin, der von dem Virus befallen ist.

Ich werde 1und1 dann mal per Email konsultieren.

Aber ...

Zitat:
Habe mit der Telekom gesprochen, die sagen das ein Gerät dazwischen hängen muss,


... weshalb telefoniert didiadmin mit der Telekom diesbezüglich?
Und wieso antworten die darauf?

Ist das denn auch ein Telekom-Problem?

Und was bedeutet, es müsse ein Gerät "dazwischen hängen"?
Wo zwischen?

So viele Fragen, ...

Antwort 10 von didiadmin

ich denk mal die meinen von der Telekom einen Anrufbeantworter lol

aber es gibt bei einem T-Net Anschluss auch die Message Box von der Telekom, dachte die hätte sich selbstständig aktiviert, allles ist möglich

ausserdem we3iss ich jetzt das es an der Telekom nicht liegen kann, des weiteren kommen die morgen und richten noch mal die Leitung, wusst ich auch nicht das die nicht i.O. ist

Antwort 11 von Griemokhan

Wenn es dann bei dir wieder klappt, würd´s mich freuen, hier eine Rückmeldung von die zu erhalten; dann liegt´s vielleicht bei mir ja auch an der Leitung.
Wer weiß, wofür die Telekom nicht noch alles verantwortlich ist.

Antwort 12 von didiadmin

werd dir Bescheid geben sobald ich was habe
der Heini von 1un1 hat sich noch nicht gemeldet, vermute das die das Prob haben, sonst hätt er schon abgewunken
lasst uns hoffen das es bald wieder läuft, wenn nicht versuch ich moirgen doch mal wieder ne andere Firmware auf der Fritzbox
geb noch mal enen die Fehlermeldungen der Box durch:

15.12.05 16:25:33 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: (503)

15.12.05 16:24:54 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: Request Cancelled (487)

15.12.05 16:23:47 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: Decline (603)

15.12.05 16:22:41 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: (503)

15.12.05 16:20:38 Internettelefonie fehlgeschlagen. Fehlergrund: Busy Here (486)

15.12.05 16:20:35 Internettelefonie mit xxx über 1und1.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: (503)

xxx steht für die Telefonnummer

Antwort 13 von didiadmin

hab noch mal mit dem Support von 1un1 telefoniert, es funzt wenn man die Frizbox auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.
Leider muss die dann neu konfiguriert werden.
ich mach das jetzt nach und nach, mal sehen ob dann bei den einzelnen Schritten der Fehler gefunden wird

Antwort 14 von Griemokhan

Ganz lieben Dank für die Rückmeldung!!!

Würde mich auch freuen, wenn du mitteilen könntest, wie´s nach dem Reset funktioniert hat.
Wenn alles bestens war, dann würde ich gerne in deine Fußstapfen treten.

Bis dahin.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: