Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Excel Abfrage "automatische Verknüpfungen aktualisieren" abschalten?





Frage

Hallo zusammen! Ich habe zwei Excel-Dateien / Arbeitsmappen, welche z.T. untereinander auf Daten zugreifen. Durch ein Makro in der einenTabelle werden die Daten auf Wunsch abgeglichen und beide Tabellen automatisch mit den aktualisierten Werten gespeichert. Sobald ich die Tabellen öffnen möchte, erscheint aber immer die Abfrage " [i] Diese Datei enthält automatische Verknüpfungen zu Informationen in einer anderen Arbeitsmappe...." [/i]usw. Sobald ich hier mit "Ja" bestätige erhalte ich in ein paar wenigen Feldern falsche Werte, bzw. Fehlermeldungen (#NV)!? Wenn ich "Nein" sage, ist alles OK. Grundsätzlich möchte ich eigentlich eh, dass diese Arbeitsmappe [b] OHNE[/b] die o.g. Abfrage geöffnet werden kann - also keine automatische Verknüpfung stattfinden soll. Hat jemand eine hilfreiche Idee, wie ich die Abfrage ganz abschalten kann? Bin für jeden Tipp dankbar! Vielen Dank und Gruss cappet :-)

Antwort 1 von cappet

... kurzer Zusatz:

Die Möglichkeit unter "Extras / Optionen / Bearbeiten - die Funktion "Aktualisieren von automatischen Bezügen bestätigen" zu deaktivieren ist mir bekannt.

Allerdings bedeutet das, dass das beim Öffnen automatisch im Hintergrund passiert. Ich möchte aber keine Aktualisierung und keine Frage danach....

nochmals Danke!

Gruss cappet :-)

Antwort 2 von JoeKe

Hi cappet,

wozu hast du Verknüpfungen, wenn du sie nicht aktualisieren willst?



MfG JöKe

Antwort 3 von cappet

Hallo zusammen!

Habe die Lösung heute Nacht gefunden!

Mit dem Befehl "Application.DisplayAlerts = False" usw. funktioniert die Unterdrückung der Meldung.

Vielen Dank und gruss

cappet :-)

Antwort 4 von coros

Hallo an alle!

Noch ein kleiner Zusatz von mir zur DisplayAlerts - Funktion. Denke daran, dass Du nach dem Öffnen der Datei, z.B. wenn das erste Makro gestartet wird, diese Funktion wieder auf True setzt, da Du sonst die Warnmeldungen dauerhaft ausgeschaltet hast. Du würdest dann ebenfalls nicht mehr mitbekommen, wenn ein anderer Fehler auftritt.

MfG,
coros
Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.