Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PDA/Mobile

Treiber für ATI Rage Mobility M1 aus Omnibook 6000





Frage

Hi, ich suche einen Treiber für Windows XP für die Grafikkarte meines Omnibook 6000 Notebooks. Es handelt sich dabei um die Karte ATI Rage Mobility M1. Grund: ich würde gerne einen Monitor anschließen und das Bild "stretchen" über das Display und den externen Monitor. ATI selbst bietet keine mobilen Treiber an. HP auch nicht. Win XP hat ja schon nen Treiber. Richtig, aber ohne spezifische Funktionen wie Multi-Monitor-Betrieb. Hab schon so ein Tool gesehen mit dem man aus dem normalen Catalyst Treiber einen Mobility-Treiber bauen kann. Das soll aber angeblich nur für neuere Mobility-Karten funktionieren. Wer kann helfen ? thx @ all -thorschten

Antwort 1 von Iceman1983DU

Hi,

soweit ich das in Errinnerung habe, is das HP Omnibook 6000 doch schon ein etwas älterer Kamarad. Damit schließe ich das die M1 ebenfalls schon älter ist.

Wenn dies der Fall ist und die Treiber die du bekommen hast diese Funktion nich bieten hegt sich bei mir der verdacht das die Karte eine solche Funktion gar nicht unterstützt. Denn der Ausgang der zusätzlich dran ist, ist m.E. seinerzeit für Externe Monitore und Beamer gedacht gewesen.

Greetz Ice

Antwort 2 von Zemmel

Hi !

Hast Du dieses hier mal probiert.
Auszug aus der Beschreibung:
Zitat:
The HP Display Settings application allows you to switch active displays


Vielleicht ist das ja das was Du suchst (?)

Gruß

Klaus

Alles im Leben geht natürlich zu - nur meine Hose geht natürlich NICHT zu! (Heinz Erhardt)

Antwort 3 von Zemmel

Hi !

Mir ist gerade noch was eingefallen:
Für die älteren HP/Compaq-Modelle mit ATI Rage Pro gab es ein "Control-Panel", das eigentlich die von Dir gewünschte Funktion haben müßte.
Funktioniert vielleicht auch mit dem Rage Mobility-Chip.

Auf den HP/Compaq-Seiten hab´ ich es nicht mehr gefunden, aber ich habe es noch irgendwo auf´m Server rumliegen.
Wenn Du willst, kann ich es Dir schicken. Sind allerdings so ca. 4 MB, wenn ich mich richtig erinnere.

Gruß

Klaus

Alles im Leben geht natürlich zu - nur meine Hose geht natürlich NICHT zu! (Heinz Erhardt)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: