Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Computer bootet nicht mehr richtig -> no signal





Frage

guten abend allerseits, hab grad ein mehr oder weniger ziemlich großes problem: mein computer startet nicht mehr .. er ist im laufenden betrieb einfach ausgegangen dann hab ich ihn wieder neu gestartet, hat aber, nachdem er den ramcheck zu ende gemacht hat (keine fehler gefunden) nicht mehr weiter gebootet. naja, jetzt, wenn ich ihn anmache, kriegt weder tastatur noch bildschirm ein signal, aber lüfter etc laufen. auch die festplatten laufen an. kein piepton zu hören. hab computer von strom genommen, batterie raus, etc.. hat nicht geholfen. hab keine rechte idee mehr. werd gleich mal anderes netzteil einbauen, ein anderes mainboard hab ich aktuell leider nicht zur verfügung.. ma guggn ..

Antwort 1 von Nessus

Hi,

kommst du ins BIOS rein?

Nessus

Antwort 2 von Grenzgänger

@dj_bky :
Okay, du baust ein neues Netzteil ein und informierst uns dann neu.

Ich hab gerade die Bild-Zeitung gelesen, und hab noch die Super-Illu hier.. ma guggn ..

Man, man, man.....

Grenzgänger

Antwort 3 von dj_bky

also, die aktuelle lage:

nachdem über nacht die batterie mehrere stunden draußen war, hat sich das bios resettet. ich hab den computer angemacht, es kam der startscreen aufn bildschirm, wollte ins bios gehn, allerdings ist er nach ramcheck stehn geblieben und hat zig mal 1 mal lang und 2 mal kurz gepiept, danach immmer ne pause, dann nochmal.

in der beschreibung vom mainboard steht nix über kurz oder lang, allerdings steht im handbuch zu 3 mal piepen "hauptspeicher lese/schreibetestfehler"

hab den computer dann nochmal neu gestartet, dieses mal ist er etwas weitergekommen und zwar bis zum promise controler check. dabei ist er dann hängen geblieben, bin nicht ins bios gekommen.


jeder weiterer startversuch schlug fehl(bekannte symptome: kein signal am bildschirm, tastatur kriegt auch nix, platten, lüfter etc laufen aber..)

hab eine andere graka eingebaut, ein anderes netzteil, jeweils einen ram riegel ausgebaut und versucht mit dem anderen zu starten. hab sämtlichen laufwerken und platten die stromzufuhr genommen.

nu weiß ich wirklich nimmer weiter. hat irgendwer noch ne idee ?


ich hab leider weder einen 2. pentium4 noch ein 2. pentium4 - mainboard, um damit zu testen ..

Antwort 4 von vadder

http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

na, dann schau mal hier

vadder

Antwort 5 von SevenOffNein

Hi,
Zitat:
no signal
kenne ich von meinem Problem mit einem ziemlich lädierten Monitorkabel und dem daraus resultierenden Wackelkontakt. Manche PCs weigern sich, ohne funktionierenden Monitor zu starten.

Wollte das nur mal erwähnt haben, auch wenn hier in alle möglichen anderen Richtungen geforscht und gemutmaßt wird. Könntest ja mal spaßeshalber einen anderen Moni oder falls es austauschbar ist, ein anderes Monikabel dran machen.

Gruß
Seven

(such SevenOffNein)

Antwort 6 von Das_Urmel

Die Pieptöne weisen auf untertourige Lüfterdrehzahl hin, er hängt, oder er läuft gelegentlich garnicht an, dann macht das Board sofort dicht.

Antwort 7 von dj_bky

also mit einem anderen bildschirm geht es nicht. auch der cpu lüfter scheint sich normal zu drehen. ich sehe zumindest keine ausfälle.

laut der seite, die vadder gepostet hat, ist es ein video memory fehler. kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen, da ich die grafikkarte ja ausgewechselt habe. vielleicht hats ja den agp port erwischt oder so?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: