Supportnet Computer

Supportnet / Forum / Mainboard/CPU/RAM

was bedeutet dieser BIOS Piepton?





Frage

Hallo, ich habe schon in mehreren Webseiten nachgeforscht, doch dieser Piepton war nicht bei: ca. 3 sek Piepton, dann 3 sek Ruhe und immer so weiter ununterbrochen. Das ganze passierte nach einer XP Neu- Installation, bei der plötzlich die Maus nicht mehr ging und der PC aus und wieder eingeschaltet wurde. dann kam der Piepton und auch kein Bild mehr. Ich habe: Graka schon getauscht CPU getauscht RAM getauscht HDD getauscht alles ohne Erfolg. Piepton bleibt. Stecke ich den RAM auf einen anderen Slot, geht der Rechner 10 sek nach dem Einschalten automatisch aus. Hat da jemand einen Rat? Mainboard defekt?

Antwort 1 von K-D

Hi,

ich denke, es liegt eher am RAM. Bei mir kam mal der gleiche Ton, als ich nen defekten RAM Riegel eingesetzt hab.

Gruß
K-D

Antwort 2 von Solo

Hi, hier http://www.bios-kompendium.de kannst du nach Pieptönen suchen.

MfG

Antwort 3 von Gonozal

Hi,
dieser Ton könnte bedeuten dass der Basespeicher des Controllers defekt ist.
Wenn der Rechner bei Bestückung des des anderen Speicherslots anläuft könntest du Glück haben.
Das Herunterfahren nach 10 Sek. bedeutet dass dein Lüfter zu langsam läuft und das BIOS die Notabschaltung aktiviert.
Das kann man durch drücken einer Taste verhindern (bei meinem Soyo ist es die "Einfügen" Taste) und dann im BIOS deaktivieren.

Gruß Gonozal

Antwort 4 von vadder

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: