Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

passwort geschützte freigabe





Frage

hallo leute! ich weiß nicht nicht, ob ich n schuss hab oder was, aber irgendwie finde ich verdammt nochmal nicht raus, wie man seinen computer passwortgeschützt ins netzwerk integriert. sprich: wenn ich auf "arbeitsgruppencomputer anzeigen" klicke , mein rechner unter anderen angezeigt wird, sollte man beim versuch, auf den zuzugreifen ein passwort eingeben müssen! wie kann ich dieses jedoch einrichten????????? bitte um hilfe mfg corny

Antwort 1 von Gummikuh

Hallo corny,
welches OS läuft denn auf dem Server/Workstation, Windows?
Dan getreu dem Moto:"It´s not a Bug, it´s a Feature" damit leben.
Bei Windows wird (anders als z.B. unter Novell) erstmal alles an Rechnern und Freigaben angezeigt, erst wenn Du wirklich z.B. auf ein Verzeichniss zugreifen willst, wird Dir gesagt das Du das nicht darfst.
Gruss
Micha

Antwort 2 von ThomasL1978

Hi,

der Benutzer, der an dem Computer angemeldet ist, auf dem sich die passwortgeschützten Ordner befinden, muss sich ebenfalls mit einem Passwort an den Computer anmelden, danach wird auch über das Netzwerk nach eben diesem Passwort verlangt (so war es zumindestens bei mir).

Gruß
Thomas

Antwort 3 von corny

jo,

auf beiden rechnern läuft win xp prof!

ich weiß, dass es möglich ist solch eine passwortabfrage einzurichten, da genau dies auf ner lan bei einem freigegebenen rechner der fall war!

vielleicht benötigt man ein extra prog?!???

@thomas: und ich meine, dass ich immer ein passwort geschütztes benutzerkonto hatte....werde aber nochma nachprüfen, ob es das ist.

mfg corny

Antwort 4 von corny

ein passwort geschütztes benutzerkonto hat keine auswirkungen! also andere vorschläge???

bitte

Antwort 5 von ThomasL1978

Also bei WindowsXP sieht es wie folgt aus (Zitat aus dem Buch " Microsoft Windows XP Professional - Das Handbuch " von Tobias Weltner):

Zitat:
Wenn Sie auf einen fremden Computer zugreifen und dort nicht die Gast-Anmeldung aktiv ist, dann werden Sie unter Ihrem aktuellen Benutzernamen angemeldet.
Gibt es auf dem Zielrechner ein Konto mit diesem Namen, dann überprüft Windows XP Ihr Anmeldekennwort und gestattet den Zugriff nur, wenn das Kennwort Ihres Kontos mit dem Kennwort des Kontos auf dem Zielsystem übereinstimmt.
Gibt es auf dem Zielsystem kein Benutzerkonto Ihres Namens, dann öffnet sich ein Fenster, in dass Sie den Benutzernamen und das Kennwort eines Kontos eingeben müssen, das auf dem Zielsystem vorhanden ist.


Überprüfe also einfach mal, ob auf beiden XP-Installationen die einfache Dateifreigabe eingeschaltet ist (wenn ja, dann wird jeder der sich mit dem Computer übers Netzwerk verbindet automatisch als Gast auf dem jeweiligen Computer angemeldet - also ohne das ein Passwort oder ein Benutzername eingegeben werden muss). Falls dies der Fall ist, dann deaktiviere diese Funktion.

Kontrollieren kannst du das, in dem du im Startmenü die Oderneroptionen aufrufst.

Schau dann nach, ob in der Registerkarte Ansicht ein Haken vor dem Eintrag " Einfach Dateifreigabe verwenden" gesetzt ist.

Ist dies der Fall, dann nimm den Haken da raus und du wirst nicht mehr automatisch als Gast auf dem Computer angemeldet wenn du über das Netzwerk darauf zugreifen möchtest.

Danach kannst du auch für jede Freigabe detailliert wählen, wer und vor allem in welchem Umfang Zugriff auf die freigegebene Ressourece hat.

Meld dich nochmal wenn du es ausprobiert hast.

Gruß
Thomas

Antwort 6 von corny

ich raff garnichts mehr!

ich habe nun "einfache dateifreigabe verwenden" und das gastkonto auf beiden rechnern deaktiviert wie auch die benutzerkonten zum zugriff auf die rechner gelöscht und was ist:

ich kann ohne probleme von beiden rechnern aus auf die dateien des anderen zugreifen! das ist doch schwachsinn!

einfache dateifreigabe -> deaktiviert (auf beiden rechnern)
benutzerkonto vom rechner, der auf meine dateien zugreifen soll und genauso andersrum -> nicht vorhanden, also ursprungsstatus
gastkontos -> deaktiviert

was tun?! *heul*

Antwort 7 von ThomasL1978

Schau mal in den Freigaben nach, ob du da noch den Benutzer Jeder (oder Alle) aktiviert hast, wenn ja, dann lösch den Eintrag ebenfalls mal.

Thomas

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: