Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Anwendungen(Java,C++...)

Nach Batch-Befehl CD C:/ springt batch wieder auf Z





Frage

Hallo Leute...ich hab ein Problem mit einer Batch-Datei: Die Datei liegt auf dem Z-Laufwerk, es werden mit ihrer Hilfe Dateien von Z nach C repliziert. Als ersten Schritt (vor xcopy) soll die Datei aber bestimmte Dateien auf C löschen. Ich versuche: cd c:\01 ZeQ\01_01 Corporate Identity\01_01_01 Vorlagen\ del *.* Beim Starten wechselt die Datei zwar zunächst nach C:\..., den Del-Befehl will es dann aber in dem Verzeichnis ausführen, wo die Batch-Datei liegt, d.h. unter Z. Kann man diesen "Rücksprung" verhindern??? Vielen Dank =) Jürgen PS: wenn ich die Batch-Datei nach C kopiere und starte funktioniert es verrückter weise...

Antwort 1 von Lasse01

Hi,

warum probierst Du nicht folgendes:

del c:\01 ZeQ\01_01 Corporate Identity\01_01_01 Vorlagen\*.*

Ich denke, dass sollte klappen.

Gruß
Lasse

Antwort 2 von jill-out

ein gern gemachter fehler.
"cd" kann eigentlich nur in verzeichnisse wechslen, nicht in andere laufwerke!

unter XP in der dosbox kannst du aber mit cd /D ... laufwerk und verzeichnis zugleich wechseln. unter normalem DOS müßtest du schreiben:


c:
cd \01 ZeQ\01_01 Corporate Identity\01_01_01 Vorlagen\


noch eleganter sind die befehle pushd und popd ;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: