Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Microsoft Outlook





Frage

Mein Problem mit Microsoft Outlook: Wenn ich das Programm öffne erscheint folgender Hinweis. Eine VB Script DLL-Datei konnte nicht registriert werden. Installieren Sie noch einmal, oder führen Sie mittels Regsvr.32.exe Vbscript.Dll die Selbstregistrierung durch. Wieder und wieder installiert und nicht´s geht. Immer der gleiche Text. Was soll ich tun? Wie läuft das mit der Selbstregistrierung?

Antwort 1 von krys5319

hallo, probier mal folgendes:
In Outlook
Extras - Optionen - Weitere - Erweiterte Optionen - COM-Ads-Ins..
ob da was nicht übergeblieben ist. Wenn ja entfernen.
Gruß

Antwort 2 von Fliege

Zu Antwort 1:
Kann ich nicht machen, da ich wegen dem oben angegebenem Problem nicht mit Microsoft Outlook arbeiten kann.
Es geht um die Selbstregistrierung.

Antwort 3 von Boeff

Antwort 4 von emma

Ich habe dass gleiche Problem. Nach der Neuinstallation von Windows XP und Office XP kann ich das Outlook nicht mehr öffnen. Folgende Fehlermeldung erscheint:Eine VB Script DLL-Datei konnte nicht registriert werden.Führen sie mittels "Regsvr32.exe Vbscript.dll die Selbstregistrierung durch.Beim Erstellen der Datei C:\Dokumente und Einstellungen\usw.....im Formularverzeichnis ist ein Fehler aufgetreten.
Was fange ich mit dieser Meldung an?

Antwort 5 von Boeff

Hier eine Lösung von jemand der wol das gleiche Problem hatte.
Zitat:
So, nach mehreren Stunden hat sich das Problem nun erledigt, es hatte mit der Anmeldung am System zu tun. Ich hatte mich als Benutzer angemeldet, dem offensichtlich nicht ausreichend Rechte für die Benutzung des Programms zustanden, angemeldet. Als reiner Admin konnte ich Outlook problemlos öffnen - wird mir eine Lehre sein ... :-)


Boeff

Antwort 6 von Fliege

zu Boeff,
danke für Deine Antwort. Ich bin als Admin angemeldet und nicht´s geht.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: