Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Windows 2000 Startdisketten als bootbare CD





Frage

Hallo, habe eine Windows 2000 OEM CD gekauft, die leider nur auf einem Fujitsu-Siemens Computer bootet. Das Booten auf jedem anderen Rechner geht bekanntlich nur mit Hilfe von 4 Boot-Disketten, ein etwas zeitraubender Prozess. Ich suche nach einer Möglichkeit, direkt von CD zu booten, um bei Bedarf schneller auf die w2k-Reparaturkonsole zu kommen. Trotz eifriger Suche in diversen Foren und auch mit Google habe ich keine Möglichkeit hierzu gefunden. Vermutlich ist Bart PE eine Lösung, erfordert jedoch die Installations-CD von Windows XP. Die einfachste Alternative wäre sicherlich, sich eine vollwertige Windows 2000 CD zu beschaffen; von dieser Möglichkeit möchte ich zunächst erst einmal absehen. Bin für Vorschläge dankbar.

Antwort 1 von xmax

hi, die installation kannst du doch mit den setup-disketten durchführen und so lange dauert es auch nicht.
du kannst noch eins versuchen, eine bootdisk (dos6.22, win9x) mit der cdrom-unterstützung sollte vorhanden sein- X: - CDROM-LAUFWERK:
  • mit der bootdisk starten
  • a:\>x:

  • x:\>cd i386

  • x:\i386>winnt

    mit
    winnt /?
    die optionen.
    ob man vorher den "smarten driver" starten soll, keine ahnung- bei windows xp (dos setup) kommt eine "meckermeldung" die darüber was erzählt.
    Zitat:
    Trotz eifriger Suche in diversen Foren und auch mit Google habe ich keine Möglichkeit hierzu gefunden.
    - dass man mit google nichts finden kann ...

    mfg xmax

    ... hängt meistens vom suchenden ab.

  • Antwort 2 von markmara

    habe mir eine eigene bootcd-win2000 gebrannt.
    kann dir das image per email gerne zusenden.
    einfach mal bescheidgeben und deine email-adresse
    schicken.

    gruß markmara

    Antwort 3 von nostalgiker6

    hallo markmara,
    das würde mich auch sehr interessieren - habe ebenso wie al2000 die fuji-OEM-2000 und selbst schon darüber nachgedacht (ohne Erfolg natürlich), wie ich zu einer Boot-CD an Stelle der Disketten kommen kann. Der Disketten-Boot dauert nicht nur länger - ich habe auch immer wieder Probleme mit Schreib-/Lesefehlern.

    Gruss nostalgikert6 - reiner (at) a-r-l-t.de

    Antwort 4 von JB86

    Hallo,

    habe das gleiche Problem, schickst du mir das image bitte auch?

    Gruß,
    jens-br@web.de

    Antwort 5 von peterlouis

    Hallo,

    ich hätte auch gerne das image, bitte !

    e-mail : peterlouis@lycos.de

    Gruesse
    peterlouis

    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: