Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Bootfähige cd erstellen.....





Frage

Hallo, ich hab WinXp Pro. und möchte eine bootfähige cd erstellen. Doch immer wenn ich dies getan habe, (mit nero) kommt beim versuch von der cd zu booten die Meldung: "cannot boot from cd: code 4" Wer kann helfen?

Antwort 1 von Das_Urmel

Optionen - Sectoren 4, keine Emulation.
mfg
Michael Bormann

Antwort 2 von Eike

Hi und danke für die antwort. Es hat noch nicht ganz geklappt.
Wenn ich jetzt beim Windows start auf von cd booten geh. versucht er zwar irgendwas zu laden aber er kommt nicht weiter.

Boot from CD:

und so sieht das dann die ganze Zeit aus. nichts passiert

Antwort 3 von PcDock

Hi Eike,

Xp -Cd ist doch selbst Bootfähig.

Und von was oder von wo machst du diese Bootcd.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 4 von Boeff

Hi,
das ist mein Tipp zu deinem Problem,
schaue mal hier http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/winxp/27109.asp

Boeff

Antwort 5 von Eike

Danke für die Antworten. Zu 3. ich erstelle diese Boot cd´s mit Nero.

Der zweite Tipp war richtig aber es bleibt beim Versuch die CD zu lesen stehn...

Antwort 6 von Offliner

Um eine Windows-Boot-CD herzustellen, mit der Sie ein System starten können, wählen Sie im Programm CD-Burner XP Pro das Menü Disc/Boot Options und Make Disc bootable. Alternativ klicken Sie im Brenn-Dialog auf Boot Options. Danach noch die richtige Emulation und ein Boot-Image auswählen.

Im Allgemeinen reicht das mitgelieferte DOS-Bootimage und die 1,44-MByte-Floppy-Emulation.

Das Programm CD Burner XP Pro gibt es als Freeware unter:
http://www.cdburnerxp.se

Antwort 7 von PcDock

Hi Eike,

Zitat:
Zu 3. ich erstelle diese Boot cd´s mit Nero.
--> das ist schon klar aber du musst doch auch ein Bootimage haben.!

Ist das auf Diskette oder wo.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 8 von Eike

Ja ich denke ichg weiß warans liegt. hab das mit der image datei nicht hingekriegt. hatte irgendeine ka woher die jetzt genau war. bei dem programm von offliner ist eins bei ich versuchs dann jetzt nochmal.......

Antwort 9 von Hasso

@Eike
Ich habe es gerade mal ausprobiert.
Mein Nero 6.6.0.16 hat eine eigene Bootsequenz.
Wenn ich da auf CD-ROM (Boot) gehe, kann ich auswählen: Startbares logisches Laufwerk, oder Imagedatei.
Und bei letzterem wählt er C:\Programme\ahead\nero\DosBootimage.IMA aus.

Ich habe soeben eine CD mir diesem Bootimage beschrieben, Im BIOS auf. Von CD booten gestellt und es hat gefunzt!

Gruß
Hasso

Antwort 10 von Eike

Ich habs mit Offliners Programm probiert und dann meinte er beim "bootversuch" : Cannot load Dos! Any key to retry.
wer kann nun helfen? soll ich´ snochmal mit nero probieren?
hab mitlerweile den 6 rohling in den Sand gesetzt.......

Antwort 11 von Hasso

Ich probiere sowas immer mit ´ner CD-RW aus ;-)

Also bei funzt es.

Gruß
Hasso

Antwort 12 von xianwen

Zitat:
hab mitlerweile den 6 rohling in den Sand gesetzt.......

wie wärs mit einer cd-RW??
Das kommt billiger

Antwort 13 von Eike

Kann jemand helfen. Es kommt immer noch die Meldung Cannot load Dos! ............

Antwort 14 von Das_Urmel

Sorry, aber google und mit bootable CD gefüttert
wirft dich tot mit Anleitungen.
Das wäre auch schneller und effektiver gewesen,
als hier zu warten und zu probieren.

Du machst was falsch, XP wirst du mit einer DOS-Diskette schwer starten können, das Image was du hast ist falsch - da darf keine DOS-Meldung kommen.
mfg
Michael Bormann

Antwort 15 von PcDock

Hi Eike,

ist doch eigentlich schon alles gesagt worden , wie es geht und was es braucht um eine Bootbare Cd zu machen.

Du machst irgend einen Fehler , aber welchen weisst nur du.

Ich habe dich schonmal gefragt für was brauchst du eine Bootbare Cd.?

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig