Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows2000

Problem beim einschalten des PC?





Frage

Ich habe einen merkwürdigen fehler an meinem PC. Mein PC und meine Monitor Boxen usw hängen an einer Mehrfachsteckdose mit schalter. Wenn ich den Strom an der Mehrfachsteckdose einschalte. Geht der PC für 2-3 Sekunden von selbst an und wieder aus. Ohne auf den Start Knopf zu drücken. Wenn ich dann den Startknopf drück fährt er ganz normal hoch und funzt wie immer. Woran kann das liegen das er kurz von selbst an geht und gleich wieder aus. Taster ? Netzteil? Mainboard? Bin für jede Hilfe dankbar. mfg Daniel

Antwort 1 von Daniel_17

Ich habe heute mal den Taster zum einschalten am PC abgeklemmt vom Mainboard und dann den Strom eingeschalten.

Auch dann geht der Computer für 2-3 Sekunden von selber an und wieder aus. Denke es wird dann am Netzteil liegen oder?

Antwort 2 von cash2000

Das ist normal. Die neueren Boards werden durch den forderen Taster nicht mehr völlig vom Strom getrennt. Bei den alten PCs wurde über den vorderen Schalter das Netzteil abgeschaltet.

Antwort 3 von Rothausboy

Hallo

Zitat:
Auch dann geht der Computer für 2-3 Sekunden von selber an und wieder aus. Denke es wird dann am Netzteil liegen oder?


Wenn dein Pc angehen Wuerde , waere Er auch Hochgefahren
Du meinst nur Er geht an Dioden Blinken etc.
Die Boxen und Monitor Geraeusche sind ganz Normal


Ich habe eine Stromleiste vom Aldi (ca 8 Teuros)
Wenn Ich meinen PC Ab und an Schalte wird alles
Automatisch mit Eingeschaltet

Und Hat noch einen Anderen Vorteil
Dank Bios Einstellungen Brauch Ich mich nicht mehr
Buecken Ich kann alles von Der Tastatur oder Maus aus
Einschalten


Gruss RB

Antwort 4 von Daniel_17

Vorher hat er das aber nicht gemacht. Auserdem laufen auch die Festplatten kurz an. Nicht nur die LEDs blinken. Macht mich halt ein bischen stutzig weil er es vorher nicht gemacht hat.

Antwort 5 von Rothausboy

Hallo

Kein Grund Zur Panik
Falls Dein Netzteil auch noch Einen
Schalter hat
(haben Nicht alle aber Die Besseren schon)
Benutze Den mal mit )

Gruss RB

Antwort 6 von Daniel_17

Muß kurz mal fragen was das bringen soll wenn ich den Schalter am Netzteiles des Rechners um lege dann geht er natürlich nicht mehr an.

Das Problem ist ja nicht das er nicht anspringt. Sondern das er kurz von selbst an geht sobald er Strom bekommt und von selber wieder aus. Taster wurde nicht betätigt. Wenn ich den Taster dann betätige geht er ganz normal an.

Antwort 7 von KeinPlan

Hi,

Hast du so ne PC Steckdosen leiste? Hast du mal versucht nen andreren 3er oder 5er oder wie auch immer Stecker anzu klemmen und geguckt ob es dann geht?

Mfg KP

Antwort 8 von Thor.

hast aber nicht im bios rumgespielt?

Antwort 9 von Daniel_17

Das werd ich mal testen. Mal sehen was passiert.

Antwort 10 von Rothausboy

Hallo

Zitat:
Das werd ich mal testen. Mal sehen was passiert.


Hallo wenn Ich hier aus auch Irgendwelchen
Umbauaktionen Einen meiner PC s vom
Stromnetz trenne und Ich den Netzteilschalter vergesse auszuschalten
Und ich Ihn Wieder Anschliesse bleiben Alle anderen
Systeme bei mir auch Stehen .
Hat die Sicherung geputzt
schalte Ich aber vorher Das NT ab
Und Schliesse dann Den Pc wieder an
Laeuft alles (ohne gang zum Sicherungskasten)


Gruss RB

Antwort 11 von Daniel_17

Liegt drann das die Steckdose nur mit 10a abgesichert ist musst ne 16a einbauen und das Problem ist weg.