Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

PC friert ein





Frage

Ahoi Ich hab ein problem mit meinemm rechner , , er friert stänfig ein . seit kurzem habe ich neue hardware weingebaut AMD X2 4200+mit ASROCk board 939 Dual-Vista , ich hate es auf SP1 laufen hatte nur hänger in zwischenseqenzen und intros (aber lief ohne abzustürzen ), nach einer zeit hatte ich sp 1 und neuste AMD treiber instaliert . Von da an fing das grauen an , manchmal nach 5 min manchmal etwas später ( bis zu 3 h ) ist der pc eingefroren . Ich hab es mit neuinstalation versucht , neuen BIOS , neue board treiber , CPU nd GPU runtergetackte - es half nichts Kennt jemand das problem , bitte hilft mir !

Antwort 1 von beowulf

hoch drück

Antwort 2 von marcba69_2te

versuche mal andere speicherbausteine, am besten nur einen. wie sieht es mit der temperatur aus? cpu nicht zu heiß?
läuft der morgens länger (heizung noch aus?).
hast du das netzteil auch getauscht oder schieben da 400 watt ihren dienst?
die taktung lass am besten alles auf standard. zu viel und auch zu wenig kann probleme machen.

was steht im fehlerprotokoll?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: