Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

Was ist ein Seitendrucker?





Frage

So, ich habe mir heute mal eine IHK-Prüfung angesehen und man musste diverse Drucker oder deren Eigenschaften diversen Kategorien zuordnen. Ansich kein Problem, aber was in Gottes Namen ist ein Seitendrucker? Ich fänds super wenn man mir das erklären und ein Bild zeigen könnte. Habe schon ein paar Leute gefragt, aber mehr als Gelächter und Spekulationen gabs nicht.

Antwort 1 von frierender

ein laserdrucker ist zum beispiel ein seitendrucker.
die seite wird nicht, wie beim tinten- oder nadeldrucker, zeilenweise erstellt, sondern die komplette seite ist auf einer trommel (so ähnlich wie ein nudelholz, sorry, was anderes fällt mir jetzt nicht ein) enthalten und auf eine seite "gewalzt".
laserzeilen laden die trommeloberfläche auf, nur auf den aufgeladenen stellen haftet später der toner (farbpulver), dann noch durch eine hitzerolle, und das toner wird auf dem papier fixiert.

Antwort 2 von fritz_brause

moin

"Seitendrucker (engl. page printer) sind Drucker, die in einem Druckvorgang eine komplette Druckseite erstellen können (siehe auch Stichworte Zeichendrucker und Zeilendrucker). Moderne Seitendrucker arbeiten meist nach dem Laser-Prinzip und werden daher auch als Laserdrucker bezeichnet. Das Herzstück eines jeden Laserdruckers ist die Belichtungstrommel. Diese ist elektrisch negativ geladen und hat die Aufgabe, die Farbpartikel des Tonermaterials auf das zu bedruckende Papier zu übertragen. Eine aus Linsen und Spiegeln bestehende Mechanik lenkt dabei den Laserstrahl so ab, dass dieser die zu schwärzenden Stellen auf der Belichtungstrommel exakt nachzeichnet. An den vom Laserstrahl markierten Positionen nimmt die Belichtungstrommel sodann Tonerpartikel an und überträgt diese anschließend auf das zur Druckausgabe eingesetzte Medium (Papier oder Folie). Vorteil der Laserdrucker: Hohe Druckgeschwindigkeit, qualitativ hochwertige Druckausgabe sowie niedrige Geräuschemission"

QUELLE

Antwort 3 von steffen2

Nachteil Seitendrucker:
die komplette Seite muß in das RAM des Druckers passen (bei Zeilendruckern nur der Inhalt einer Zeile)

Gruß Steffen

Antwort 4 von Nhuya

Vielen Dank :)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: