Supportnet Computer

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Wie kann ich mehrere Bilder versenden, ohne dass die Email zu gross wird?





Frage

Ich möchte regelmässig Bilder hin- und hersenden. Da die Emails schnell 100.000KB gross werden, kann ich sie nicht mehr versenden. Providerwechsel kommt nicht in Frage. Gibt es vielleicht eine Software, die gerade Fotos effektiv minimiert? Danke für Info im voraus!

Antwort 1 von rfb

wie wäre es mit einer Alternative zum uneffektivem Bilder-Versand per Mail, z.B.: http://www.yousendit.com/

Antwort 2 von weissvonnix

... indem du sie im jpg-Format mit relativ hoher Kompression abspeicherst.

Das beherrscht jedes Programm zur Bildbearbeitung. Wenn du es jedoch oft und für größere Mengen brauchst, mach es mit irfanview.

Du kannst dort über Datei -> Batch-Konvertierung alle zu versendenen Bilder auf einmal auswählen und unter Optionen die Kompression mit einem Schieberegler einstellen.
Pass aber auf, dass du deine Originaldateien nicht überschreibst! (anderes Zielverzeichnis auswählen oder nur mit Kopien arbeiten).

Grüße

Antwort 3 von Pausenfueller

Kleiner Nachschlag zu A2:
Wenn dir die Kompression mit IrfanView nicht genug ist oder zu sehr zu Lasten der Qualität geht, dann kannst du auch in der Batch-Konvertierung unter den Spezialoptionen die Ausgabegröße der Bilder ändern. Sofern die Bilder ohnehin nur für eine Wiedergabe am Monitor gedacht sind, ist das ohnehin sinnvoll.
Gruß
Pausenfüller

Antwort 4 von sutadur

Zitat:
Da die Emails schnell 100.000KB gross werden ...

So schnell erreicht eine E-Mail nicht so eine Größenordenung. Wieviele Bilder hängst Du denn an? Und Du bist doch hoffentlich nicht auch der Unsitte verfallen, jedes Bild einzeln an die E-Mail anzuhängen - oder etwa doch?

Antwort 5 von oceanrace

Ergänzung zur Frage der Bildversendung: Gibt es auch eine Businesslösung um grosse Datein mit Bildern zu versenden? Ich muss die Bilder in eine Exceldatei integrieren und dann versenden.

Antwort 6 von gast51

zippen und auf den Serverladen, dann Link per Mail versenden

Antwort 7 von ducky

Hi,

zippen bringt bei JPG-Bildern größenmässig fast nichts, weil das Bildformat schon komprimiert ist. Mehr Erfolg verspricht schon, die Kompressionsrate zu erhöhen und die Bildgröße an den Einsatzzweck anzupassen. Was nutzt ein 5 Megapixel-Bild in Originalgröße in einer Excel-Datei? Da kann man an Dateigröße sparen.
Und Zip ist deshalb praktisch, weil man mehrere Bilder in ein Archiv packen und als einen Anhang versenden kann.
Ciao

Antwort 8 von 1234

Mit Outlook e-mail Programm.
Bilder markieren- senden an e-mail empfänger- alle bilder verkleinern, und dann kannst du auswählen unter ; mehr optionen auswählen; wie groß das bild sein soll.

Antwort 9 von Peter43

Zitat:
Ich muss die Bilder in eine Exceldatei integrieren und dann versenden.


Dann ist es natürlich egal, in welchem Format Du sie in Excel übernimmst. Dort werden sie immer entpackt, in voller Größe übernommen und Pixel für Pixel wieder abgespeichert. Dann kann ein Kompressionsprogramm (zippen) doch noch helfen, das Datenvolumen vor dem emailen zu verringern.

Gruß Peter