Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

Programm lässt sich nicht deinstallieren





Frage

Hallo erstmal, Ich habe mir vor ungefähr einer Woche die Adobe Creative Suite Premium 2 gekauft. Alles schön und gut, aber ich hatte bei der Installation einige Probleme mit dem CD Wechsel. (es sind ja 4 Cd´s) Dann musste ich sie einmal abbrechen und seitdem kann ich das Photoshop nicht mehr deinstallieren. In der Software finde ich nichts, Registry habe ich schon alles gemacht, und folglich wird mir dann bei der Installation gesagt , ich sollte zuerst das Adobe Photoshop deinstallieren, aber wie ? Ich hoffe jemand hat meine Fragestellung verstanden und kann mir helfen, wäre wirklich sehr nett! M.F.G Christian

Antwort 1 von Boeff

Moin,

was steht den in
Einstellung>Systemsteuerung>Software?

Hast du da schon mal versucht, deine bisherigen löschversuch Auskunft ist nicht gerade berauschend.

Boeff

Antwort 2 von Karo

Hallo....

Geh in die Registry, dann Bearbeiten anklicken, im nächten Fenster Suchen anklicken, und dann gibst du deinen Suchbegriff ein und klickst auf weitersuchen.

Taucht dein Suchbegriff auf, mit der rechten Maustaste anklicken und löschen.....

Dieses macht du mit allen Schlüsseln plus Arbeitsplatz.....

Schönenes Wochenende wünscht.....K.....

Antwort 3 von master661

also, das mit dem software sollte ja das in der Systemsteuerung sein, dort steht nichts mehr über adobe, das mit der Registry habe ich schon mit RegCleaner gemacht, aber ich werde das mal mit dem suchen probieren.
M.F.G Christian

Antwort 4 von master661

hallo nochmal,
also, ich hoffe ich habe es jetzt gelöst. Ich bin einfach auf die CD gegangen und habe das Setup von Photoshop ausgefürt und auf entfernen geklickt. Jetzt sollte es funktionieren, dankeschön trotzdem, aber mit der registry wollte ich nicht spielen :)
M.f.g Christian