Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Audio-Treiber Problem





Frage

Habe bei mir XP neuinstalliert. Problem: Ich weiss nicht, wie ich einen Sound-Treiber installieren kann bzw. welchen ich brauche? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Antwort 1 von simco

du müsstest schon was über deinen rechner/laptop erzählen.
ist eine treiber cd vorhanden?

Antwort 2 von Bienchen2

Ich habe zwar alle Treiber installiert, finde aber die Audio-Treiber nicht.

Bin aber immerhin schon mal weiter: Den Treiber den ich brauche ist: Intel 82801FBM ICH6-M - AC´97 Audio Controller [B-1]. Ich komme aber auf der Support Seite nicht zu recht.

Antwort 3 von DerDottore

Hi,

wie lautet deine Boardbezeichnung.?

DerDottore

Antwort 4 von simco

du müsstest schon was über deinen rechner/laptop erzählen. - ist das ein laptop, wie ist die bezeichnung?

wieso setzst du nicht den link zur supportseite hier rein?
hast du auch im bios das "sound on board" aktiviert?
EVEREST Home Edition
Version: 2.20
Kurzinfo: Umfangreiche Systemd...


Antwort 5 von Bienchen2

Ich arbeite bereits mit Everest. Aber keine Ahnung. Die Support-Seite ist:http://support.intel.com/support/chipsets/sb/CS-009244.htm

Antwort 6 von simco

du müsstest schon was über deinen rechner/laptop erzählen.
Zitat:
hast du auch im bios das "sound on board" aktiviert?
- emm, ich glaube so wird es nichts.
bis jetzt kein wort, ob du einen pc oder einen laptop hast.
ohne den angaben ist praktisch keine weitere hilfe möglich.


EVEREST Home Edition

Screenshots:

Klicken um in vol...
- alles was man braucht kann man schon mit den zwei beispielen erhalten- nur eben die angaben deiner hardware:
bild 1->überischt, hier kann man sehen was für motherboard (frage aus der antwort 3) verbaut wurde

bild 2->motherboard->chipsatz, den angegebenen chipsatz suchst du dann auf der supportseite- also nicht nur auf die sound-bezeichnung achten.

Chipsatzerkennungsprogramm [INFINST_AUTOL.EXE]
Zitat:
Die oben stehende Datei enthält das Erkennungsprogramm für Intel® Chipsätze. Dieses Dienstprogramm ermöglicht die einfache Identifizierung des Intel Chipsatzes auf Ihrem Motherboard.


Support und Downloads

Antwort 7 von Bienchend2

Hallo Simco,

danke fuer die Hilfe. Kann nicht immer antworten. Habe ein Notebook und werde mal Deine Tipps anwenden und melde mich dann wieder.

Antwort 8 von Bienchen2

So, habe jetzt alles befolgt, was Du mir geraten hast. Ich habe den noetigen Chipsatz 910Gl Express Chip heruntergeladen und installiert.

Aber noch immer kein Ton: Im Device Manager habe ich drei gelbe Ausrufezeichen (Treiber nicht installiert).

Wie muss ich weitergehen?

hast du auch im bios das "sound on board" aktiviert?

Ich finde das im bios nicht, habe deshalb alles aktiviert

Antwort 9 von simco

910Gl Express, oder Intel® 910GML Express-Notebookchipsatz?
wie ist die genaue bezeichnung vom laptop, das habe ich bereits in der antwort 4 gefragt?
falls es ein hp-notebook ist, gehe dann auf die supportseite von hp und probiere dort die nötigen treiber zu finden.
normalerweise gibt es treiber cd oder sowas wie recovery cd.
was hast du alles zum notebook erhalten, handbuch vielleicht?
Zitat:
Im Device Manager habe ich drei gelbe Ausrufezeichen (Treiber nicht installiert).
- was steht da, "pci kommunikation" ?

ich weiß es nicht, ob es jetzt was bringt, aber:
    entferne die nicht erkannten geräte aus dem geräte manager

    führe einen neustart durch und lasse mal die geräte neu erkennen

    installiere alle treiber aus der treiber cd (notebook treiber)


die übliche vorgehensweise bei einer installation:
    windows installieren

    motherboard/notebook-treiber installieren

    audiotreiber- falls er nicht im treiberpaket vorhanden ist

    grafiktreiber installieren- falls er nicht im treiberpaket vorhanden ist
nachher die restlichen treiber (drucker u.s.w.) und den sp2.

zum bios selbst kann ich nichts genaueres sagen, da die notebookbezeichnung...
...es müsste ein eintrag mit audio/ac97 zu finden sein.

hast du keinen der dir das vor ort (oder du mit dem notebook...) machen könnte?
es kann "nur" an den bios-einstellungen oder nicht durchgeführten (vollständigen) treiberinstallation liegen.
was genau ist es, kann man nicht aus der ferne sagen.

Antwort 10 von Bienchen1

Ich moechte Dir nochmals Thank U very much sagen, besonders fuer Deine Geduld. Ich werde gleich saemtliche Schritte befolgen und Dir danach wieder schreiben.

Zu Deinen Fragen:

Everest hat folgendes ermittelt: Detected Chipset:
Mobile Intel(R) 82915GM/GMS/910GML Express Chipset family

Ich habe mir dann auf der Support Site den 910GML Express Treiber installiert. Mein Notebook ist ein Dell. Es ist ein amerikanisches.

Die Schritte im Bios werde ich gleich befolgen und dann antworten. Fuer mich ist das alles auch ein bisschen schwierig weil ich alles in US english habe. Aber ich moechte das auf deutsch wissen und lernen.

Bis gleich

Antwort 11 von Bienchen1

Super! Kleiner Erfolg. Die problem. Treiber deinstalliert und fast alle wurden neuinstalliert. Nur der Audio-Treiber laesst sich nicht installieren.

Eine Treiber CD habe ich nicht bzw. alle gefunden ausser die fuer den Sound. Wahrscheinlich habe ich diesen ueber dem Teich gelassen.

zum bios selbst kann ich nichts genaueres sagen, da die notebookbezeichnung...
...es müsste ein eintrag mit audio/ac97 zu finden sein.

Habe ich leider nicht! Ich habe im Bios folgende Einstellungen:

Boot Sequence:
1. Diskette Drive
2. Internal Hdd
3. USB Storage Device
4. CD DVD CD-RW Drive
5. Cardbus NIC
6. Onboard NIC

Onboard Device:
Integrated NIC Enabled
MiniPCI Status Enabled
Modem Enabled

Mein Notebook: Dell Inspiron 1200
Leider kann ich die Dell Support Site nicht nutzen, da Anmeldung noetig.

Bringen Dir diese Infos was?

Antwort 12 von TheBlackBird_

Hi,

Anmeldung notwendig? Eigentlich nicht. Treiber fuer Inspiron1200.

Cu TheBlackBird ®

Antwort 13 von Bienchen1

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!

Habe vor 5 Min. herausgefunden, dass keine Anmeldung noetig ist. Audio Treiber heruntergeladen. Ich kann Musik hoeren. Klasse!

Vielen, vielen Dank. Super das es dieses Board gibt. Vielen Dank allen!

Antwort 14 von simco

toll, dass es doch klappte;-))

Dell Inspiron 1200, das sollte bereits bei deiner frage auftauchen.
für nächstes mal, lade dir alle nötigen treiber herunter und erstelle eine treiber cd.

na dann viel spaß beim musik hören

simco

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: