Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Netzwerkkarte aktiv, Netzwerkumgebung verschwunden, kein Internet





Frage

Ich habe folgendes Problem (Windows XP): Meine Netzwerkarte (Realtek) ist aktiv, alternativ ebenso die WLAN-Netzwerkarte, sichtbar im Gerätemanager. Dennoch habe ich weder über LAN noch über WLAN (DSL) noch über altem Einwahl-Modem Box- oder Internetkontakt (je nach Einstellung). Rufe ich "ip.config all" auf, erscheinen dort beide Netzwerke gar nicht, sozusagen ist keine Netztwerkumgebung sichtbar/vorhanden. Passiert ist dies, nachdem ich erfolgreich einen neuen DSL-Router an meinen PC angeschlossen hatte (Box- bzw. DSL-Internetverbindung per WLAN war aktiv). Als ich weitere Benutzerkonten auf den neuen WPA-Schlüssel der neuen Fritzbox umstellen wollte, "hakte" die Eingabemaske der USB-Netzwerkkarte, ich musste zurück in mein eigenes Benutzerkonto. Jedoch brach jetzt die Verbindung zwischen PC und Fritzbox ab, bei erneutem Aufrufen der Maske für die Eingabe des WPA-Schlüssels war in der SSID-Zeile nur noch Buchstabensalat sichtbar. Erneute korrekte Eingaben des SSID-Namens, des WPA-Schlüssels etc. alles vergeblich. Auch neues Aufspielen der USB-NW-Software und der FritzBox-Software führten nicht zum Erfolg, ebensowenig ein Zurücksetzen des Betriebssystems in einen älteren Zustand vor Auftreten des Problems. Wer weiß Rat?

Antwort 1 von Saarbauer

Hallo

seh mal hier nach

http://www.netzwerktotal.de/windowsxp.htm

Gruß

Helmut

Antwort 2 von rapushnik

AVM ist leider bekannt dafür, die Netzwerkumgebung zu zerstören. Ist mir mal passiert, als ich meine Teledat-Treiber (werden von AVM hergestellt) upgedatet habe. Anschließend war die Netzwerkumgebung leer und der Festplattenmangerer ist nicht mehr gestartet. Alles half nix (am wenigsten der Tel.-Support von AVM, die haben bestritten, je von einem solchen Problem gehört zu haben, nach 1 Tag habe ich den PC neu aufgesetzt. Seit dem sage ich: Vorsicht mit AVM-Software. Manschmal werden allerdings nur Dienste abgeschaltet. Wenn die Software abschmiert, bleiben die Dienste deaktiviert. Du kannst das aber von Hand wieder einschalten. Sieh mal unter Dienste nach (irgendwo unter Verwaltung, habe momentan kein XP installiert). z.B. könnte der Dienst "Netzwerkverbindungen" (heißt unter Windows2000 so) deaktiviert sein. Starte ihn einfach neu, vielleicht ist dein Prob dann behoben. Gruß

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: