Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

AVM Fritzbox WLAN 7050 viel zu geringe T-DSL Geschwindigkeit





Frage

Hallo, ich habe seit gestern einen T-DSL 16000 Anschluss. Meine Fritzbox WLAN 7050 habe ich auf die aktuelle Firmware upgedated (14.04.15). Trotzdem habe ich nur einen maximalen Download von 1184 KBit/s. Der T-DSL Funktionstest bestätigt mir aber einen 16000er Anschluss. Bei Geschwindigkeitstests im Internet sind auch nur max 940 KBit/s drin. Wichtig: dies ist rechnerunabhängig! Auch meine Laptops haben das gleiche Ergebnis. Und jetzt???

Antwort 1 von Helferlinchen

Deine Leitung ist halt nicht schneller, dein Vertrag geht nur über eine MAXIMALE Übertragungsrate, keine tatsächliche.

Antwort 2 von Locke

Ich vermute mal Du verwechselst kbyte/s mit kbit/s
Korrigiere mich wenn ich falsch liege.

1 kbyte = 8 kbit

Das wären dann knapp 9500 kbit bei Dir. Durchaus normal bei einer 16000er Leitung. Die 16000 sind nämlich das Maximum und eher selten komplett verfügbar.

Sollen es tatsächlich "nur" knapp 1000 kbit sein, dann vermute ich, Du hattesz vorher einen DSL-1000 Anschluss und der ist von dem DSL-Anbieter noch nicht umgestellt.

Gruß
Locke

PS
au jeden Fall hilft da auch ein Anruf beim Provider

Antwort 3 von TDNNTTT

Hallo,

das sind tatsächlich nur ca. 1000 KBit/s! Dies entspricht einem 1 MB-Anschluss. Ich bin ca. 300m von der Vermittlungsstelle weg - also leitungslänge kein Problem. Auch die Dämpfungswerte sind laut FB absolut im grünen Bereich. Und wie gesagt beim T-DSL Funktionstest (Tool der T-Com) wird ein 16000 Anschluss bestätigt. Kann es sein dass an der Fritzbox was konfiguriert werden muss?

TDNNTTT

Antwort 4 von Mari02

auf der unten angezeigten Internetadresse kannst exakt deinen tatsächlichen Wert ermitteln. Ist ein Versuch Wert.

http://myspeed.visualware.com/index-de.html

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: