Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Bildbearbeitung

Photoshop CS2





Frage

Gibt es die Möglichkeit unter Photoshop CS2 den Kontrast nicht auf das ganze Bild, sondern nur teilweise mit einem Pinsel zu verstärken. Ähnlich wie das Abwedler oder Nachbelichtungswerkzeug? Danke für jeden Tipp

Antwort 1 von tomsan

Das solltest Du mittels Ebenen lösen können.

Gruss
Tomsan

Antwort 2 von jofischi

hi,
1. gehts mit einer Maskierung der Bildteile, die erhalten bleiben sollen
2. spezielles Werkzeug? weiß ich nicht , aber die entsprechenden Bildteile auswählen (ev. auch weiche Auswahlkante) und dann mit der Funktion Kotrast/Helligkeit bearbeiten.
3. Einstellungsebene Helligkeit/Kontrast und die Stellen, die nicht bearbeitet werden sollen aus dieser Ebene herausradieren.
Fischi

Antwort 3 von HaPes

Danke, ich dachte nur an eine einfachere Lösung.
Ein Kontrastpinsel wäre genial, so ahnlich wie der Nachbelichtungspinsel. Sollte doch eigentlich möglich sein.

Antwort 4 von Xtrema

Arbeitskopie erstellen dann dein Effekt raufballern und dann eine Ebenenmaske rauf, alles Maskiert....dann solltest du wieder dein ausgangsbild sehen, als ob nix wäre....jetzt ein Werkzeug geschnappt, Pinsel Airbrush etc. und in die Maske gepinselt....
Kontrastpinsel.....iiihhhh....dann mach doch Paintshop oda son Schnulli....bei Photoshop sollte man schon mitdenken oder vordenken....dann eröffnen sich einem immerwieder neue Möglichkeiten....
Stell dir mal vor...in PS gäbe es für jeden Effekt ein Werkzeug....die Werkzeugpalette würde jede Festplatte sprengen, bei einer schönen Plugin-Bank ... so wie ich eine habe.
Eigentlich kostet der Tipp ja was....ich durfte mir den selber mit PS4.0 erarbeiten....selbst ist die Frau....

Antwort 5 von HaPes

Danke für Dein Tipp Xtrema, ist gut, steht aber in jedem Photoshop-Buch, ist aber nicht wonach ich suche.

Ich habe CS2, PS4 kenne ich nicht.
Ich liebe das arbeiten in Teilbereichen mit Nachbelichtungs- und Abwedlungspinsel, ein wichtiger Bestandteil von CS2.
Grösse und Stärke lässt sich frei einstellen.
(Kontrast z.B. für Haare auf-weg pinseln/dürfte doch möglich sein und könnte mit einem Kontrastpinsel wesentlich subtiler angewendet werden als mit Ebenenmasken.)

Antwort 6 von bildrego

Ja so etwas gibt es, du musst nur das Pinselwerkzeug auswählen und dann oben
in der Leiste den Malmodi ändern. Dort findest du viel weitere Modi wie
Multiplizieren , aufhellen usw.....

Sollte das nicht reichen, kann man noch seine eigene Werkzeugspitze
erstellen...

Antwort 7 von ReneL

man, wie viele sich diese teure programm leisten können....

Antwort 8 von Xtrema

Sorry HaPes....aber nix gegen Ebenenmasken, die sind Gold wert, jeder Effekt, Filter Pixelgenau einsetzbar...probier mal....
Hab nie ins PS-Handbuch geschaut, außer für Schwarzweiß Bilder (lab-Modus).
Naja, viele wege fürn nach Rom

Antwort 9 von Robbe

zu bearbeitenten Bereich selektieren (Lasso, Poly-Lasso oder Magno-Lasso)

und dann

- unter BILD >> ANPASSEN >> Helligkeit/Kontrast einstellen
- (evtl. vor der Korrektur "WEICHE AUSWAHLKANTE..." definieren)
- Fertig! -

(kann doch net so schwer sein, oder?)

Antwort 10 von thomasn1975

Ähm, wie wärs mit

Ebene -> Neue Einstellungsebene -> Helligkeit/Kontrast?

Gruß
Thomas

Antwort 11 von Robbe

Was habt ihr mit euren EBENEN???

Er/Sie will die PIXEL einer bestehenden Ebene aufhellen/abdunkeln!!
Wat soll er da mit den Ebenenspielereien???

Antwort 12 von blackbox

Geniale Idee, mit einem Pinsel den Kontrast stellenweise anheben/senken.
Ausser die Möglichkeit mit Ebenen, Deckkraft und Radiergummi ist mir nichts weiter bekannt.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: