Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsME

Verknüpfung für EXE-Dateien gelöscht. Und nun??





Frage

Hallo zusammen, habe neulich mal wieder in der Registry von meinem Win Me aufgeräumt und da bisher immer alles gut ging, war ich diesmal wohl zu schnell und habe keine Sicherung gemacht und das Backup der Registry noch vor dem nächsten Neustart gelöscht. Nun habe ich das Problem, dass ich "die Verknüpfung für EXE-Dateien" wohl auch gleich mit gelöscht habe. Windows startet nun ganz normal, nur ich kann kein Programm direkt starten, klicke ich auf die EXE-Datei passiert gar nix, nur das Symbol wird durchsichtiger (wie beim normalen Programmstart). Der Datei Explorer startet über Windows-Taste + E noch ganz normal. Zurück zur Datei starte ich über Windows-Taste + R (Ausführen) das Programm CALC so findet er die Datei "calc.exe", der Suchpfad (PATH-Variable) passt auch noch, allerdings startet das Programm auch nicht, dafür erscheint immerhin der "Öffnen mit ..."-Dialog mit der Meldung: "Klicken Sie auf das Programm, mit dem \"calc.exe\" geöffnet werden soll. Klicken Sie auf \"Andere\", falls das Programm nicht aufgeführt ist. Wählen Sie das gewünschte Programm:" Meine Frage nun, welches soll ich wählen oder was muss ich machen, damit sowas wieder von alleine funktioniert? Vielleicht noch eine Bemerkung, ich kann, auch wenn ich den "Auführen"-Dialog den Pfad von Firefox eintrage Firefox nicht starten, dann erscheint einfache diegleiche Meldung wie oben, nur mit "firefox.exe" anstatt mit "calc.exe", wenn ich nun allerdings auf dem Desktop ein HTML-Dokument erstelle und sage, öffnen mit Firefox, dann öffnet sich Firefox. Damit will ich sagen, mein Win Me funktioniert wohl genau so gut oder schlecht wie früher, allerdings fehlt mir die Verknüpfung für EXE-Dateien und was vielleicht sonst noch. Ich bitte um Hilfe, denn ich weiß grad echt net mehr weiter. Vielen lieben Dank Grüße Frank

Antwort 1 von LoLo

Hi, schau mal in den Papierkorb, ob sich da noch die Reg-Sicherung befindet. Wenn nicht, gibt es auch Programm, die aus dem Papierkorb gelöschte Dateien wieder herzustellen.

Antwort 2 von harrrharrr

@LoLo
Änderungen, die du in der Registry vorgenommen hast, findest du nicht im Papierkorb, die sind endgültig.

Also, einfach mal...

Gruß
harrr

Antwort 3 von harrrharrr

@ teknon
Fast vergessen,
WinME, mein Rat, mach ne Datensicherung und installiere neu.

Gruß
harrr

Antwort 4 von gast53

hi

kann mich irren - aber war das nicht progman.exe

viel Erfolg

Antwort 5 von teknon

Hi Gast53,

schonmal gar nicht schlecht, dankeschön, allerdings noch nicht ganz die Lösung, wenn ich z.B. calc.exe mit "progman.exe" starte kommt erst die Fehlermeldung, dass er "C:\Windows\Calc.exe" nicht findet oder nicht alle Bibliotheken verfügar sind, dafür startet dann das Programm progman.exe (Programm-Manager), über das ich dann so EXE-Dateien wie calc.exe, regedit.exe (!!!) starten kann, was auch schonmal ultrawichtig ist, denn über den "Öffnen mit"-Dialog und "start.reg" hat er nur die Dinge eingetragen, aber den Registry-Editor nicht geöffnet.

Also bin ich dank deiner Hilfe einen großen Schritt weiter, aber leider noch nicht am Ziel, dafür gleich im Bett.

Gute Nacht.

Grüße Frank

Antwort 6 von teknon

Hey zusammen,

mich interessiert mittlerweile mehr das wieder hinzubekommen und was ich da eigentlich gelöscht habe (werde es wohl nie erfahren), als dass alles wieder vählerfrey läuft, zumindest momentan kann ich fast mit dem Problem so leben - hey ich lebe noch ;-)

Hat jemand unter HKEY_CLASSES_ROOT \ EXE als Dateierweiterung in seiner Registry stehen und wenn ja, was ist da eingetragen (Angabe des Betriebssystems wäre hilfreich ;-)

Danke, aber jetzt gute Nacht.

Grüße Frank

Antwort 7 von teknon

Hab grad doch nochmal nachgeschaut, ich habe .exe als Schlüssel bei mir in der Registry:

Zitat:
[HKEY_CLASSES_ROOT\.exe]
"Content Type"="application/x-msdownload"
@="exefile"


und

Zitat:
[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile]
"EditFlags"=hex:d8,07,00,00
@="Anwendung"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers]

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\PropertySheetHandlers\
{86F19A00-42A0-1069-A2E9-08002B30309D}]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shellex\DropHandler]
@="{86C86720-42A0-1069-A2E8-08002B30309D}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\DefaultIcon]
@="%1"


Such ich jetzt an der falschen Stelle oder was fehlt??

Antwort 8 von teknon

Hab grad auch nochmal nachgeschaut, hab meine Registry auch nur in Teilen "gesichert", naja ab jetzt sicher wohl öfter und vor allem lösche ich wohl Backups nur noch nach dem 10. fehlerfreien Starten aller Programme ;-)

Ab ins Bett.

Grüße Frank

Antwort 9 von hubermeier

hi,
ich hatte das problem "vor ewigen zeiten" auch mal - mit w95...
ein freundlicher mensch schrieb folgendes:

----------------------------------------------------------------------------
Probier mal folgendes:
Rechtsklick auf den Desktop->Neu->textdatei da fügst dann folgendes ein:

REGEDIT4

[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\open\command]
@="\"%1\" %*"

Speichern und dann umbenennen zu: exefile.reg
Oder speichern unter...
Dateityp: alle
Dateiname: exefile.reg
Dann doppelklick drauf->sollen die Infos eingetragen werden->ja.
Dann kannste probieren ob exe-Dateien wieder gehn.

Besorg dir hier mal Escan und/oder sysclean und dann im abgesicheten-Modus damit scannen:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-30578-0.html
----------------------------------------------------------------------------

es funktionierte. sollte es allgemein bei 9x/me funktionieren?
ich weiß es nicht!

grüße
vom hubermeier

Antwort 10 von gast53

hi nochmal

unter HKLR\.exe fehlt der Eintrag:

(Standard) {Zeichenfolge} Wert: "exefile"

viel Erfolg (98se)

Antwort 11 von teknon

Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für die Hilfe und das Abwenden einer Neuinstallation, habe mir zwar inzwischen (in einer schlaflosen Nacht) die wichtigsten Einträge im "progman.exe" nachgebildet, aber dank hubermeier geht nun wieder alles.

@hubermeier: Vielen herzlichen Dank, auch an den freundlichen Menschen, der dir damals geholfen hat!!!

Durch den Eintrag:

Zitat:
[HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\open\command]
@="\"%1\" %*"


wird die folgende Struktur in der Registry neu angelegt:

Zitat:
HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell
 + open --> Standard = (Wert nicht gesetzt)
 + + command --> Standard = (Wert nicht gesetzt)


Und auf einmal starten die Programme wieder durch einen Doppelklick auf die Verknüpfung, hoffe mal das war alles, was ich mir selbst verballert habe.

@Gast53:

Vielen Dank auch, um dich kurz zu berichtigen, da ich es selbst grade beim Exportieren und Importieren von Registry-Teilen bemerkt habe, dieses @ steht für "Standard" und somit entspricht:

Zitat:
@="exefile" == Standard="exefile"


Viele Grüße und nochmal vielen Dank von einem der letzten Win Me Nutzer ;-) Der es auch gerne nutzt, wenn man dabei so doll Hilfe erfährt und neues lernt. @hubermeier und @Gast53

Gott segne Euch und ich geh jetzt nochmal ins Bett, diesmal aber noch mit einem großen fetten und dankbaren Lächeln!

Grüße Frank

Antwort 12 von hubermeier

ach wie schön.
freitag, der 13. sag' an, teknon-frank:
gilt gottes segen heute für den ganzen tag?

grüßle
vom hubermeier - der gerne athe ist ... ;-)
-----------------------------

übrigens, wegen 95, 98, me...
in (m)einem (funktionierenden) 98se steht unter HKEY_CLASSES_ROOT/exefile/shell/open/command nicht
@="\"%1\" %*" - sondern bereits der original-eintrag:
"%1" %* - den kleinen unterschied konnte ich bis heute nicht ergründen... (ebenso nicht, wie ich es damals fertig brachte, die 95er exen abzuschießen...)

Antwort 13 von teknon

@hubermeier: Und darüber hinaus!

Weiß nun auch, wie es passiert ist, dass ich den Eintrag:

Zitat:
HKEY_CLASSES_ROOT\exefile\shell\open


gelöscht habe.

Da der Wert nicht gesetzt ist, stand in meinem Registry-Editor wie bei den alten unnützen Verknüpfungen
Zitat:
unknown
und da es so viele waren, hab ich dann irgendwann nach dem "unknown" sortiert und ohne hinzublicken gelöscht und weil das Löschen manchmal so frei macht, hab ich gleich alles gelöscht.

Naja, also in Zukunft doch vorsichtiger so nen Zeug löschen.

Bis denn mal wieder.

Grüße Frank

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: