Supportnet Computer

Supportnet / Forum / W-LAN

Netzwerkschlüssel??





Frage

Hallo allerseits !! Folgendes Problem: Mein PC (XP Pro) ist über Kabel an einen Speedport W700V angeschlossen. Der PC (XP Pro) meines Sohnes ist über einen D-Link DWL-G122 USB-Adapter WLAN angeschlossen. Aus Versehen hat er den USB-Stecker gezogen und nun geht nichts mehr. Eine Verbindung wird angezeigt (54MB/s, Signalstärke hervorragend), aber man kann keine Site mehr öffnen oder ICQ nutzen. Nach Systemwiederherstellung werde ich aufgefordert, den Netzwerkschlüssel einzugeben. Was ist der Netzwerkschlüssel und wo finde ich den?? Vielen Dank schon mal...

Antwort 1 von dani60

der netzwerk schlüssel steht normal auf der rückseite der treibercd-hülle!
gruss dani60

Antwort 2 von bumbelbusch

hi,

schau mal auf die rückseite vom speedport

da steht der netzwerkname und der netzwerkschlüssel drauf

sollte beides nicht von dir geändert worden sein, solltest du dich damit ans wlan anmelden können

mfg
bumbelbusch

Antwort 3 von 2Qt2beStr8

hi,

der netzwerkschlüssel ist auf dem router hinterlegt - kann aber sein, das er nur mit ******** dargestellt wird
wähl dich einfach mal auf den router u. schau nach - falls der netzwerkschlüssel nicht in klarschrift ist, musst du halt einen neuen vergeben, dir diesen dann merken u. ihn am pc eintragen

gruss
dj

Antwort 4 von Battlemaster

also der netzwerkschlüssel wird vom modem vorgegegeben wenn dus instalierst ! installier es doch nochmal da muss eine software dabei gewesen sein und schreib dir den schlüssel auf !!!!

Antwort 5 von dani60

das ******************** kannst du mit dem programm: PantsOff sichtbar machen

Antwort 6 von weißnichts

Vielen Dank erst mal für die raschen Antworten!
Also, ich habe den Schlüssel eingegeben und dann unter Systemsteuerung>> Netzwerkverbindungen>> Eigenschaften>> Internetprotokoll (TCP/IP) die IP 192.168.2.5 eingegeben. So lief das vorher problemlos.
Wenn ich dann aber auf OK klicke, kommt die Meldung:
Die IP-Adresse '192.168.2.5', die Sie für diesen Netzwerkadapter eingegeben haben, ist bereits dem Adapter 'D-Link Air Plus G DWL-122 Wireless USB-Adapter' zugewiesen.
'D-Link Air Plus G DWL-122 Wireless USB-Adapter' wird im Ordner 'Netzwerkverbindungen' nicht angezeigt, weil er nicht physikalisch an den Computer angeschlossen ist bzw. weil es sich um einen Legacy-Adapter handelt, der nicht funktioniert. Wenn dieselbe Adresse beiden Adaptern zugewiesen wird und beide aktiv werden, wird nur einer von beiden diese Adresse verwenden. Dies kann zu einer fehlerhaften Systemkonfiguration führen.
Möchten Sie im Dialogfeld 'Erweiterte Einstellungen' eine andere IP-Adresse für diesen Adapter in die IP-Adressliste eingeben?

Wenn ich auf Nein klicke, habe ich wieder eine hervorragende Verbindung, kann aber keinen Browser öffnen.
Wenn ich auf Ja klicke und die letzte Ziffer der IP ändere, z.B. von 5 auf 7, besteht das gleiche Problem.
Ist die DNS-Server-Adresse mit der IP identisch?
Was mache ich falsch???

Antwort 7 von weißnichts

Zitat:
weil er nicht physikalisch an den Computer angeschlossen ist bzw. weil es sich um einen Legacy-Adapter handelt, der nicht funktioniert.

Oder ist vielleicht der Adapter zerschossen, obwohl eine Verbindung von 54MB angezeigt wird?

Antwort 8 von Pico

Hallo,

Was passiert wenn du stellst : IP-Adress automatisch beziehen.?

Systemsteuerung>> Netzwerkverbindung>>Eigenschaften>> Internetprotokoll (TCP/IP)>>Eigenschaften.

gruß Pico

Antwort 9 von weißnichts

Dann steht unten in der Taskleiste bei dem Monitorsymbol:
Signalstärke:Sehr gut
Status:Eingeschränkte oder keine Konnektivität

Antwort 10 von 2Qt2beStr8

hast du schon mal im gerätemanager die ausgeblendeten geräte anzeigen lassen? vielleicht wirst du so den zweiten nicht mehr vorhandenen adapter los

gruss
dj

Antwort 11 von bumbelbusch

hi,

in bezug auf antwort 9

dann gib dem adapter wieder ne fest ip

ip: 192.168.2. 33
subnetmask: 255.255.255.0
standardgateway: 192.168.2.1
dns: 192.168.2.1

Antwort 12 von weißnichts

Im Gerätemanager steht unter Netzwerkadapter:

D-Link Air Plus G DWL-122 Wireless USB-Adapter(rev:C)#2
VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter #2

Wenn ich den D-Link deinstalliere, geht ja wahrscheinlich gar nichts mehr, oder?

Antwort 13 von weißnichts

Hey bumbelbusch,
Du bist ein Held!!
Jetzt funzt es wieder!

Mille Gracie...

Antwort 14 von 2Qt2beStr8

du musst im gerätemanager auf ANSICHT klicken und dann auf
ausgeblendete Geräte anzeigen ... evtl. sind dann zwei adapter sichtbar

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: