Supportnet Computer

Supportnet / Forum / WindowsXP

TASTENKOMBI "ALLES MARKIEREN"





Frage

mahlzeit, is' ja eigentlich 'ne doofe frage, aber ich hab bei der auffindung von gelöschten dateien von meiner festplatte das programm RESTORATION VERSION 2.5.14 benutzt ! jetzt zeigt mir das programm alle gelöschten dateien an & ich will einfach nur alle dateien markieren ! DAS GEHT ABER KOMISCHERWEISE NICHT ! hab schon die üblichen standardtastenkombis (STRG. & ALT) und auch RECHTE MAUSTASTE probiert, das geht aber irgendwie nicht ! WIE KANN ICH DENN JETZT MAL AM EINFACHSTEN ALLE ANGEZEIGTEN DATEIEN MARKIEREN, DAMIT ICH DIE WIEDER SPEICHERN KANN ???? [*][sup][i]Admininfo: Bitte beachte [url=http://www.supportnet.de/faqsthread/840][u]folgendes FAQ Punkt 5[/u][/url] für deine nächste Anfrage.[/i][/sup]

Antwort 1 von AMEN

(STRG. & ALT) ;-)))))))))))

1. DU MUSST STRG+A DRÜCKEN

Antwort 2 von torben1234

hi, danke für die schnelle antwort !

STRG & A funktioniert aber auch nicht !!!!

  • Admininfo: Bitte beachte folgendes FAQ für deine nächste Anfrage.

  • Antwort 3 von torben1234

    hab STRG & A mal bei anderen dateiauflistungen probiert & da funzt die tastenkombination ! aber nicht bei der auflistung der gelöschten dateien von der festplatte !

    hab nämlich keine lust, die ca. 1500 dateien alle einzeln mehrere male anzuklicken !!!

    bitte um hilfe !!!

    Antwort 4 von AMEN

    Zitat:
    aber nicht bei der auflistung der gelöschten dateien von der festplatte !
    falls das in einem extra programm läuft da haste ja oben
    Bearbeiten und dann alles markieren

    Antwort 5 von torben1234

    jau, die gelöschten dateien werden im programm RESTORE 2.5.14 in einem fenster angezeigt ! allerdings gibts da keine leiste mit BEARBEITEN & ALLES MARKIEREN !!!

    es gibt nur die möglichkeiten SCAN ALL CLUSTERS & DELETE COMPLETELY !!! > DELETE COMPLETELY würd ich ja gern ausklammern, höhö !!! und bei SCAN ALL CLUSTERS wird nur noch mal der suchvorgang wiederholt !!!

    scheint wohl 'n schlechtes programm zu sein !!!

    HILFE !!!!!

    Antwort 6 von AMEN

    versuchs mal so,

    du klickst eine datei an dann drückste die hochtaste die gleich über der strg taste ist uns dann ein paar dateien weiter unten noch mal anklicken

    bekommste dann mehrere dateien markiert?

    Antwort 7 von torben1234

    servus, nein, das hab ich als erstes probiert, weil ich so normalerweise mehrere dateien markiere !!!

    funktioniert auch nicht !!!

    uiuiuiui !!! ich weiss nicht weiter !!! muss doch bei dem blöden programm möglich sein, alle dateien zu markieren !!! versteh ich nicht !!!

    Antwort 8 von Pico

    Hallo torben1234 ,

    schau hier Antwort 10-Antwort 11

    Gruß
    Pico

    Antwort 9 von torben1234

    @ Pico:

    jau, genau von dem programm spreche ich hier ja !

    RESTORE 2.5.14

    das funktioniert auch super, bis auf das problem mit der mangelhaften markiererei !!!

    bin echt überfragt !!!!

    Antwort 10 von torben1234

    unter welchem pfad finde ich denn diesen ominösen ordner RECYCLED ????

    Antwort 11 von MixMax

    Torben - hast du mal versucht, Großschrift da zu verwenden wo es Sinnvoll ist und nur einzelne Frage- oder Ausrufezeichen? Oder normale Punkte. Ich liebe Punkte.

    In Foren wird komplett Großgeschriebenes und viele Ausrufezeichen im allgemeinen als Schreien gelesen also Schrei bitte nicht ständig rum.

    Antwort 12 von torben1234

    jau, lässt sich machen, sorry !

    ich bin gerad auf der suche nach der lösung meines problems, bin aber noch nicht weiter gekommen.

    bitte um weitere hilfe, da ich ansonsten ca. 1600 einzelne wiederherzustellende dateien anklicken müsste, was mir viel zu viel arbeit ist.

    was kann ich denn noch probieren ? das programm RESTORE 2.5.14 hab ich mir hier ja schon aus dem forum rausgesucht, funktioniert auch gut, nur die sache mit dem markieren der wiederherzustellenden datein funktioniert leider nicht.

    so, hab PUNKTE statt AUSRUFEZEICHEN gemacht !

    Antwort 13 von Pico

    HI ;

    Bei eine kostenlos Tool wie RESTORE 2.5.14 ,hast du nicht zu viel möglichkeit . nur einzel Datei oder ordner zu markieren.
    Beschreibung:
    Markieren die gewünschten Datei respektive den Ordner und klicken auf die Schaltfläche "Restore by Copying". Dann wählen Sie das Zielverzeichnis aus und bestätigen Sie mit "Speichern"..

    Pico

    Antwort 14 von Pico

    ZB
    Bei dieser Tool http://www.pctools.com/de/file-recover/ dort hast du die Möglichkeit Button *Alle auswählen * *Alle aufheben*.

    Was willst du wiederherstellen?gibt besser Freeware Programme!!!

    pico

    Antwort 15 von torben1234

    jawoll, danke, hatte mir schon die arbeit gemacht, alles files einzeln zu retten !

    vielen dank ! super forum, immer schnelle & kompetente hilfe !

    Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


    Ähnliche Themen:


    Suche in allen vorhandenen Beiträgen: