Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

Glasbruch in Teilkasko?





Frage

Hallo Wenn ich eine Teilkasko habe, ist in dieser auch Glasbruch bei Eigenverschulden mit beinhaltet, z.B. wenn mir ein Hammer drauf fällt? Gibt es da von Versicherung zu Versicherung Unterschiede? Gruss Jens

Antwort 1 von Nhuya

Das wüsste ich auch gern :) Hab meinen Klodeckel kaputt gemacht :S

Antwort 2 von trool

Aber du hast sicher keine Versicherung dafür und ausserdem ist der sicher auch nicht aus Glas.

Und wenn du ne Glasbruchversicherung in der Hausrat mit drinne hättest, würde diese den Klodeckel bezahlen. Vorrausgesetzt er ist aus glas

Antwort 3 von Locke

Ich hatte mal mit meinem Auto einen Anderen angeschoben (kleiner Auffahrunfall), da beide Scheinwerfer defekt. Meine Versicherung hat beide bezahlt, hat mir knappe 800 Euro eingebracht. Es darf nur nicht absichtlich, oder grob fahrlässig passieren.
Welches Glas ist denn kaputt?

Gruß
Locke

Antwort 4 von trool

Frontscheibe

Antwort 5 von Massaraksch

Zitat:
z.B. wenn mir ein Hammer drauf fällt?

Wenn der Hammer von einem vor dir fahrenden LKW runtergefallen ist, ja. Ansonsten wohl eher nicht.

Massaraksch

Antwort 6 von bloedi

Hallo,
Zitat:
Wenn der Hammer von einem vor dir fahrenden LKW runtergefallen ist, ja. Ansonsten wohl eher nicht.

Ich denke wohl eher nicht, weil der LKWfahrer dafür verantwortlich ist, zumindestens die Versicherung des Halters.
Versicherungen sing kleinlich, steht aber so meißt nicht in dem Kleingedruckten. Ist das ein Wunder?

Aber natürlich weiß ich, worauf Massaraksch hinaus möchte.
Gruß blödi©

Antwort 7 von 99Prozentig

Zitat:
Versicherungen sing kleinlich,
dann sing mal schön du dreikäsehoch


Zitat:
Aber natürlich weiß ich, worauf Massaraksch hinaus möchte.
na damit scheinste dich ja auszukennen oder wie kommste sonst drauf ;-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: