Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

beim kopieren auf Speichstift gehen Daten verloren





Frage

Beim Kopieren oder Verschieben von Daten auf Speicherstift meldet Windows die Daten z.B. Bilder können verloren gehen. Sie sind erst auf dem Stift gehen aber beim Wiederaufruf verloren. Dieses Problem tritt erst seit kurzem auf, eventuell Service-Pack 3 schult?

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

was für ein Stick ist es denn und in welchen Format ist er formatiert ?

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Nanette

Hallo Werner

Zurzeit sind größere Mengen manipulierter USB-Sticks auf dem Markt, die dem Betriebssystem mehr Speicher vortäuschen, als eingebaut ist. Dadurch können Daten verloren gehen, ohne dass der Nutzer dies sofort bemerkt.
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/Datenverluste-durch-manipulierte-USB...

Integritätstest für Datenträger, vor allem zur
Erkennung manipulierter USB-Sticks : www.heise.de H2testw 1.4


Gruß
Nanette

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: