Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Unzureichender Arbeitsspeicher - Word





Frage

Jedesmal wenn ich ein größeres Dokument ausdrucken will (incl. Text und bmp´s) erscheint die Fehlermeldung: "Unzureichender Arbeitsspeicher oder nicht genügend Speicherplatz, Word kann die gewünschte Schriftart nicht anzeigen." Jede andere Datei geht, nur diese nicht, habe von dieser auch etliche tmp´s gelöscht, nutzt aber nichts.... Vielen Dank im Voraus Bernd

Antwort 1 von Gilli2503

Hallo Bernd,
ich kann mit Dir fühlen. Hab das gleiche Problem, aber keiner kann helfen. Alle Tipps führen zu keinem Erfolg. Der Drucker drückt sich.
Würde mich also auch freuen, hätte bald (eilt!) jemand eine entsprechende Antwort parat. In der CHIP 7/01 ist das Thema angeschnitten, aber auch diese Tipps sind schlichtweg ohne Wirkung.
Gilli.

Antwort 2 von MyTom

Hallo,
Leider wurde nicht angegeben, wieviel Arbeitsspeicher das System zur Verfügung stellt bzw. wieviel Festplattenspeicherplatz noch frei ist. Überprüfet zuerst einmal, ob es dort vielleicht tatsächlich zu einer Knappheit kommen könnte. Temporäre Dateien können beispielsweise die Festplatte sehr schnell "zumüllen".
Wenn nach einem Aufräumen der Festplatte (Löschen überflüssiger temporärer Dateien, Leeren des Papierkorbes, Löschen nicht mehr benötigter Downloads aus dem Internet etc immer noch Probleme mit dem Drucken da sind und auch der Arbeitsspeicher des Systems ausreichend ist, überprüft bei den Druckoptionen, ob dort "Hintergrunddruck" eingestellt ist. Ist dies der Fall, hebt diese Einstellung auf und versucht, im Vordergrund zu drucken. Dadurch stellt das System allen verfügbaren Speicherplatz der Funktion Drucken zur Verfügung.
mfg
Thomas

Antwort 3 von Gernot

hi,

hatte hier schon was reingepostet, aber bisher taucht es nicht auf!

deswegen nochmals mein beitrag:

hab mich mit dem problem auch rumgeärgert, aber jetzt hab ich ne lösung gefunden!
hab mich in nem anderen forum bereits darüber ausgelassen
hier der link:
http://spotlight.de/zforen/msw/m/msw-991665014-15099.html

falls es noch andere lösungen gibt - die würden mich auch interessieren!!

gruß
gernot

Antwort 4 von UweP

Hallo Bernd,

ich weiß nicht ob es Dein Problem löst, aber ich versuche es mal!

Problem ist bekannt und konnte durch folgende Sachen behoben werden:

1) Wie MyTom schon sagte prüfe Festplattenspeicher mit TMP/TEMP Verzeichnis ist er zu klein gibst Probleme!
2) Ist es ein Netzwerkdrucker oder Lokaldrucker?
Prüfe Standard-Auflösung 600 dpi?
Es könnte sein, dass der Spooler Probleme hat!

Ändere es mal auf 300 dpi, könnte evtl. beim Netzwerkdrucker oder lokalen Drucker helfen!

Gruß
Uwe

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: