Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Belegung der Festplatte ändern





Frage

Ich habe einen "Second-Hand-PC" bekommen und mich gewundert, warum die Festplatte schon voll sein soll. Mit "fdisk/status" habe ich herausgefunden, dass die Platte "c:" nur zu 50% belegt ist. Kann ich "c:" zu 100% bekommen ohne eine neue Partition einzurichten ? Gehen dabei die Daten auf "c:" verloren ?

Antwort 1 von Renault

das dürfte nicht funktionieren, außer du hast eine zweite platte zur hand, dann kopierst du deine "c" 1 zu 1 mit partitionsmanager auf platte zwei, gibst deiner platte "c" 100% und kopierst alles wieder zurück.

Antwort 2 von Jens

Partitionen kann mit z.B. PartitionMagic (von Symantec) oder Fips
(http://www.igd.fhg.de/~aschaefe/fips/),ohne Datenverlust vergrössern.

Gruß
Jens

Antwort 3 von Jupiter

Hi Tobias,
eigentlich sollte sich unter fdisk noch eine erweiterte Partition mit Laufwerk D: anlegen lassen - wenn C: als primäre nur den halben HDD-Platz beansprucht...
Oder du benutzt ein Tool (PartitionMagic - fips - o.ä.) und "ziehst" die primäre auf.
Gruss Manuel

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: