Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / NW-Sonstiges

UDP-Pakete über Port 6112





Frage

Grüße, beim Versuch über StarCraft ins BattleNet zu gelangen bringt er mir die Fehlermeldung, dass meine Internetanbindung schlecht sei oder mein PC keine UDP-Pakete über Port 6112 verarbeitet. Da ich als Internet T-DSL habe (was meines Wissens auch die Anforderung einer 32-Bit-Anbindung erfüllt) kann es nur an den UDP-Paketen liegen. Ich habe eine Firewall, bei der ich allerdings bereits alles entsprechend konfiguriert habe, sprich von der aus sind UDP auf Port 6112 erlaubt. Brauche ich bei Windows XP spezielle Netzwerkeinstellungen oder wie kriege ich ich es hin, dass die UDP-Paketverarbeitung funktioniert? Danke schonmal Verjigorm

Antwort 1 von Homer_j

Was passiert zum Beispiel ,wenn du die Firewall deaktivierst ?Und welche hast du ?

Gruss
Homer_j

Antwort 2 von Verjigorm

Norton Internet Security 2002.

Macht keinen Unterschied ob die Firewall aktiviert oder deaktiviert ist...

Antwort 3 von stangei

hallo...
normalerweise aktiviert windows xp standartmäßig die eigene xp firewall.

mfg stangei

Antwort 4 von Verjigorm

Auch die Firewall ist aus...

Es kann daher nur noch an den UDP-Einstellungen liegen.
Alles andere ist soweit ausgeschlossen...

Antwort 5 von Verjigorm

Hat denn niemand eine Idee? :(
Wäre exzellent, wenn das doch noch klappen würde...

Antwort 6 von Chri_

Bist Du vielleicht nicht direkt mit dem betroffenen PC connected? Nutzt Du eventuell ICS?

Antwort 7 von Tapete

Neustes Starcraft Update installiert ??

Antwort 8 von Verjigorm

StarCraft ist auf dem aktuellen Stand. Ich komm ja zum chatten ins BNET, nur kann ich wegen der Meldung nicht spielen. Beim betreten aktualisiert der ja trotzdem.

@chri$
Was meinst du? ICQ? Ich benutz Trillian als Ersatz.
Aber ich kann alle anderen Programme aushaben, es funktioniert trotzdem nicht...