Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Windows Messi lässt sich nicht entfernen





Frage

Hilfe!!! Ich kann den Microsoft Messenger nicht löschen. Ich habe XP und da ist der Messenger schon vorinstalliert…aber selbst wenn ich den Messenger dort aus den Windowskomponenten entferne, so verschwindet der Messenger Ordner aber nicht. Beim Löschen dieses Ordner erscheint jedes Mal die Fehlermeldung msgsc.dll kann nicht entfernt werden, dabei ist sonst gar keine Anwendung mehr aktiv…(wüsste zumindest keine). Wie kann ich denn den Messi löschen? Das geht mir echt auf den Nerv….da das der Messenger 4.7 ist und der auch nicht aktualisiert werden kann…weil Windows Messenger *heulz* Bitte helft mir! Gruß und schönes WE Drea

Antwort 1 von Mickey

Alle Programme beenden, START – AUSFÜHREN

RunDll32 advpack.dll,LaunchINFSection %windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove

eingeben [ENTER], PC neu booten.

Oder die Datei "SYSOC.INF" im Windowsordner Inf mit einem Editor öffnen und in der Zeile msmsgs=msgrocm.dll,OcEntry,msmsgs.inf,hide,7 das Wort "hide" entfernen, dann lässt er sich über die Software -> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen deinstallieren (Vor Installation des SP1)

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder an Systemdateien erst eine Sicherung vornehmen !©

Antwort 2 von Sunnydrea75

Danke Mic hat prima geklappt....is doch schön zu wissen, das einem hier immer wieder geholfen wird.....dankää nochmal... ^^


Bis dahin....

Drea

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: