Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

Virtualdub und Linux-geht das?





Frage

Hallo das war schon die Frage.Da mein Win Me abstürzt und abstürzt obwohl ich es im Frühjahr so gepäppelt hab überlege ich ernsthaft Linux zu kaufen.Mit Virtualdub nehme ich analog(noch)Fernsehfilme auf und schneide Werbung raus, damit die Gremlins mehr vom Film haben. Auf diese Sache will ich nicht verzichten.Die Hauppaugekarte nimmt Linux was jedenfalls bei Suse steht. Dankeschön Achim

Antwort 1 von Chonhulio

Virtualdub ist zwar ein (hervorragendes) Opensource-Programm, läuft aber nicht unter Linux.

mfg

Antwort 2 von Samba

Es gibt eine Reihe von Programmen, die das in gleicher Form erledigen können, z. B.

transcode
dvd:rip
cinerella
kino
mainactor

usw usw.

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?s=&threadid=101670&highlight=virtual+dub

Antwort 3 von daswirdnichtsmitdemrechne

Schade.Aufnehmen geht ja auch mit der Hauppaugekarte ,aber die Quali ist unzureichend.Habt ihr Erfahrung mit den oben genannten Programmen?
Danke für eure Hilfe
Achim

Antwort 4 von daswirdnichtsmitdemrechne

danke nochmal.Scheinbar heißt die Lösung Avidemux
Danke Achim

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: